www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Sachwert schlägt Geldwert


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll man jetzt, wo der Euro und alles den Bach runter geht, noch schnell 
zur Bank laufen, sein Geld abheben und schnell noch mal einkaufen gehen?
Oder soll man sich gleich den Strick nehmen?

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast Geld?

Hoffe doch, dass meine Bank pleite geht, dann mache wenigstens ich 
Gewinn.

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktien gibt es jetzt gerade günstig! - Vor allem die von Banken ^^

Wenn die Bank von der Du jetzt Aktien kaufst durchhält, kann man gute 
Gewinne einfahren, wenn nicht, is die Kohle eben weg!

Interessanter Weise ist gestern und heute der Zins angestiegen, über 5% 
für Tagesgeld.

Bei meiner Sparkasse fühle ich mich aber eigentlich "noch" sicher, wobei 
jetzt wahrscheinlich schon ein guter Zeitpunkt zum investieren wäre, 
Baukredite müsste man jetzt doch günstig bekommen, oder?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger wrote:

> Bei meiner Sparkasse fühle ich mich aber eigentlich "noch" sicher, wobei
> jetzt wahrscheinlich schon ein guter Zeitpunkt zum investieren wäre,
> Baukredite müsste man jetzt doch günstig bekommen, oder?

Nur wirst du wohl keinen bekommen...

Autor: Verwunderter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Baukredite müsste man jetzt doch günstig bekommen, oder?"

=> Eher die zwangsversteigerten Häuser aus geplatzten Krediten ...

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso eigentlich, die Banken benötigen Geld, ist es da nicht naheliegend 
dass sie jetzt versuchen auch Gewinn an günstigen Krediten zu erhaschen 
(also bevor sie erst garkeinen Vertrag abschließen dann doch lieber 
einen an dem sie nicht all zuviel verdienen, oder?)

Anderseits läuft man als Kunde aber evt. Gefahr dass der Kredit verkauft 
wird (wenn man nicht zahlen kann)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwunderter wrote:

> => Eher die zwangsversteigerten Häuser aus geplatzten Krediten ...

Nicht hier - in USA zu tausenden...

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wieso eigentlich, die Banken benötigen Geld,

Genau, und woher sollen sie dann das viele Geld für viele billige 
Kredite nehmen?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das kommt ja nach und nach wieder rein da die Bank ja am Kredit 
verdient! - die Aussage ist meiner Meinung nach garnicht mal so falsch.

Warte mal ab, ich glaube in nächster Zeit wird der Kreditzins deutlich 
gesenkt, Banken verdienen nur Geld wenn sie "etwas tun", von Kredit 
verweigern werden die nicht reich!

Wer ein Haus bauen oder ein Auto kaufen will ist jetzt wohl gut bedient! 
Die "vermutlich" anstehende Rezesion tut ihr übriges, im übrigen bekommt 
man ja z.T. jetzt schon extrem günstige Finazierungskredite!

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meint ihr denn wirklich das die Lage derzeit so brisant ist, dass nicht 
mal mehr das Geld auf der Sparkasse sicher ist? Ich denke wenn 
tatsächlich ein so großer Crash bevorsteht, sind die paar Euro auf 
meinem Konto bestimmt nicht meine größte Sorge...

Übertreibt ihr nicht ein wenig?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Warte mal ab, ich glaube in nächster Zeit wird der Kreditzins deutlich
> gesenkt, Banken verdienen nur Geld wenn sie "etwas tun", von Kredit
> verweigern werden die nicht reich!

Nein, so funktioniert das nicht. Es werden die Zentralbankzinsen 
gesenkt, aber die wirken nur auf kurzfristige Kredite. Der Zins für die 
langfristigen wird über den Markt geregelt. (Das ist letztlich der 
Grund, warum diese Traumtänzerbanken abgestürzt sind: Sie hatten 
langlaufende Kredite mit kurzfristigen finanziert und als die nicht mehr 
verfügbar waren, wars vorbei.)

Die Zentralbanken machen was anderes: Sie werfen Fiat-Geld auf den 
Markt. Mit anderen Worten: Sie werfen die Druckmaschine an. Das heißt 
aber immer Inflation.

> Wer ein Haus bauen oder ein Auto kaufen will ist jetzt wohl gut bedient!

Wenn er denn einen Kredit bekommt - das dürfte in der momentanen 
Situation ziemlich aussichtslos sein, es sei denn, er kann bombig 
abgesichert werden.

> Die "vermutlich" anstehende Rezesion tut ihr übriges,

Wenn dir bis dahin nicht die Luft ausgegangen ist...

> im übrigen bekommt man ja z.T. jetzt schon extrem günstige
> Finazierungskredite!

Jetzt stehen wir ja noch am Anfang - die alten Angebote bestehen z.T. 
noch, aber warte ein paar Wochen, dann gibt es die nicht mehr...


http://de.wikipedia.org/wiki/Fiat-Geld

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, die paar tausend euros die Du hast sind mit Sicherheit nicht 
bedeutend, vielmehr wird es Unternehmen treffen die mehrere 
huntertausend oder gar millionen Euro als Firmeneinlage haben!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uhu Uhuhu:
wie verhält es sich dann jetzt mit den Krediten, noch schnell holen oder 
lieber weiter abwarten?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> naja, die paar tausend euros die Du hast sind mit Sicherheit nicht
> bedeutend

Für die Bank nicht, da hast du recht, aber für den, der nicht mehr hat, 
allerdings sehr.

> vielmehr wird es Unternehmen treffen die mehrere
> huntertausend oder gar millionen Euro als Firmeneinlage haben!

1000 x 1000 ist auch einen Million...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> @Uhu Uhuhu:
> wie verhält es sich dann jetzt mit den Krediten, noch schnell holen oder
> lieber weiter abwarten?

Also wenn du unbedingt einen willst, dann jetzt, wenn es nicht sowieso 
schon zu spät ist... Besser noch vor 4 Wochen...

Die 1822direkt hat mir eben angeboten mein Tagesgeld für die nächsten 6 
Monate mit 4,8% zu verzinsen. Das zeigt, woher der Wind weht.

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo sag ich doch, bei der DiBa bekam ich heut morgen per newsletter 5% 
auf Tagesgeld als Angebot.

Naja, mein geld wird lieber verhurt und versoffen ^^

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diba und Comdirect sind momentan auch bei 5% Tagesgeld!
...werde da gleich mal was überweisen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler wrote:
> Diba und Comdirect sind momentan auch bei 5% Tagesgeld!
> ...werde da gleich mal was überweisen.

Ich habe dort einen Batzen abgezogen und zur 1822 geschoben - trotz 0,2% 
weniger. Die beiden sind mir zu undurchsichtig.

Autor: Verwunderter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"> => Eher die zwangsversteigerten Häuser aus geplatzten Krediten ..."
-
"Nicht hier - in USA zu tausenden..."

Abwarten !

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwunderter wrote:
> "> => Eher die zwangsversteigerten Häuser aus geplatzten Krediten ..."
> -
> "Nicht hier - in USA zu tausenden..."
>
> Abwarten !

Da geh ich mit dir einig. Bis Zwangsversteigerungsverfahren wegen der 
Krise beginnen, dauert es aber noch und bis die dann abgeschlossen sind, 
vergeht mindestens ein Jahr.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger wrote

> Naja, mein geld wird lieber verhurt und versoffen ^^

Da fällt mir spontan George Best ein:
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen,
den Rest habe ich einfach verprasst

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.