www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Hausstrom: 10A-Sicherung im PEN-Leiter zulässig?


Autor: David L. (equinox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

nachdem ich vor ein paar Tagen umgezogen bin, habe ich es als 
Elektronikfrickler natürlich nicht lassen können, mir die 
Elektroinstallation in der neuen Wohnung anzusehen. Dabei hat es mich 
dann ganz schön gegruselt, denn:

(1) wir haben bis zur Steckdose TN-C-Verkabelung, obwohl 3-Leiter-Kabel 
liegt. In der Steckdose läuft das grün-gelbe Kabel auf PE und N, Schwarz 
läuft auf L und Blau hält meistens für einen Lichtschalter her. (Ausser 
im Bad, da gibts ne "ordentliche" Erde und nen FI...)

und, viel gruseliger:

(2) unsere Zuleitung aus dem Keller hat 4 Adern: L1, L2, L3 und PEN. Der 
PEN läuft im Keller durch eine 10A-Sicherung (neben dem 
63A-Hauptschalter).

Während ich beim ersten irgendwie noch denke dass das aufgrund des 
Alters der Installation (DDR, Leipzig...) OK sein mag wird mir beim 
zweiten Angst. Weiss jemand ob das so zulässig ist? Für 
Altinstallationen?

(Wenn nicht, ich freue mich über VDE-Zitate die ich meinem Vermieter 
weiterleiten kann ;)

-equinox

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also mir stellt es da die Nackenhaare auf (wenn das so stimmt wie du 
schreibst)

Allerin schon ein Null- bzw. Neutralleiterausfall ist ja meist tödlich 
für die dahinter liegenden (schwächeren) Geräte. Und wenn die Erdung 
auch noch weg ist...

Gruß
Roland

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NEIN das geht auf keinen fall.

Das brauchst du nur deinem Versorgungsunternehmen mitteilen.
Die Klemmen dir dann sofort die Leitung ab.

Besser: Rede mit deinem Vermieter (Haftung bei schaden).
Ruf bei der Handwerkskammer an die haben experten die die vorschriften 
kennen und sind normalerweise hilfsbereit(wollen kein pfusch).


Hab mal eine Wohnung gesehen da waren vor der Verteilung N und L 
Vertauscht.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reden geht sicher ins leeren, wenn da was passiert ist es eine 
Glaubenssache wer was geredet hat. Alles schriftlich machen ist besser.

Autor: sven0876 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gar nicht mit dem vermieter würde den energieversorger informieren wenn 
dein vermiter schon argumente hören will wirds mit ihm eh keinen sinn 
haben zu reden. aber bist du dir sicher das der 10A automat wirklich im 
Pen/n ist?

sven

Autor: David L. (equinox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay, äh, "Entwarnung"... ich hab mal 'nen Bekannten eingeladen, 
Elektriker-Geselle, der hat sich das mal genauer angeguckt... stellt 
sich raus, das grün-gelbe Kabel das von unten in den 10A-Automaten geht 
kommt von einer der drei Phasen oben hinter dem 63A-Hauptschalter, ist 
also eine Phase und nicht der PEN. Offenbar war da das Kabel alle und 
noch grün-gelb übrig...

Mein Elektriker-Bekannter hat kurzerhand ein Stückchen schwarzes Kabel 
spendiert; was an der Sicherung hängt wissen wir allerdings nicht. 
Getrennte Kellerstromkreise gibts nicht im Haus. Mal suchen gehen bei 
Gelegenheit.


Auf jeden Fall Danke für alle Antworten und Sorry für meine voreiligen 
Schlüsse, ich hab nur das grün-gelbe Kabel gesehen :/


-equinox

Autor: Deneriel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich dein Elektriker-Bekannter auch die Steckdosenstromkreise im 
TN-C angesehen?
Bestandsschutz genießt sowas lediglich wenn die Installation zum 
Zeitpunkt der Errichtung zulässig war - und 3-adrige Leitung aber TN-C 
klingt nicht so danach. Und wenn du etwas daran ändern lässt beachte daß 
es seit letztem Jahr eine FI-Pflicht (neudeutsch: RCD) für 
Steckdosenstromkreise bis 20A gibt.

Autor: db1jc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das noch vor dem Zähler? Wenn ja geht das in Richtung 
Energiediebstahl, hört sich ja nicht nach ner professionellen 
Installation an, die durch den Energieversorger so genehmigt wurde.....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.