www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM und Spannung, ISP mehr als 1* am Atmega32


Autor: ronin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich habe leider noch nicht so viel Ahnung. Vor allem nicht von PWM. Ich 
würde mich dafür Interessieren wie ich eine Spannung von sagen wir mal 
knapp 5V auf 10V bekomme. Das muss irgendwie über PWM gehen aber eine 
einfache Anleitung habe ich nicht gefunden was für Teile ich dann noch 
brauche und wie das im Code zu machen ist und so. Ich habe eine 
Taktfrequenz von 4 MHZ.
Die Timer 0 und 1 habe ich auch schon in Verwendung. Geht das dann 
trotzdem?
Ich programmiere mit Win AVR in C.
Außerdem habe ich schon etwas an den ISP angeschlossen. Nun gibt es noch 
eine andere Bibliothek die ich gerne benutzen würde. Auch diese arbeitet 
mit Hardware ISP. Gehe ich recht in der Annahme das CS dazu dient dem 
Gerät zu sagen das es gemeint ist und das ich wenn ich die Einträge in 
der Bibliothek so ändere das ein anderer Pin CS ist das klappen sollte 
wenn die beiden sich MOSI MISO und SCK teilen?
Danke für Eure Hilfe!

Autor: Chris :) (fr34k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ich geh mal davon aus du meinst SPI ... und nicht ISP ....

über ISP programmierst du deinen AVR ... und an SPI kannst du diverse 
SPI-fähige Bausteine anschließen ....

Das mit der CS-Leitung hast du richtig erkannt. SPI Bausteine (zb 
Beschleunigungssensor) arbeiten erst, sobald deren CS - Leitung auf low 
gezogen wird. Deshalb kannst du natürlich auch mehrere Bausteine 
verwenden.

lg

Autor: ronin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, dankeschön. Natürlich. Ich bringe das immer durcheinander.
Gut das Du das mit dem Low gesagt hast. Ich hätte jetzt gedacht es sei 
active high.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.