www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC-Dc batterie eqaliser


Autor: Lothar Sammel (magic33)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

ich hab mal versucht infos zu bekommenüber ein ladesystem  bei dem 6x 
12V Bleigelakkus in reie geschaltet sind.

zum überwachen werden batterie equalizer 12V/2A eingesetzt
jedes dieser teile kostet richtig geld!

weis jemand ob man das selber bauen kann
unter der angebenen pat.No steht in den USA Freepatent.

Hat da jemand nähere info
Danke

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst nach Balancer suchen.
Gibt es für LiPo zuhauf.
Musst Du nur auf 12-13Volt (Ladeschlussspannung eines BleiGel-Akku ist 
stark Temparaturabhängig) umstricken und deinen Strombedürfnissen 
anpassen:
Beispiel
http://www.kc-world.de/LiPo-Balancer.htm

Gruß
Axelr.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich auch schaltungstechnische möglichkeiten die energie 
nicht einfach zu verbraten sondern in andere zellen um zu leiten?

Eine Idee: Ein trafo der für jede zelle eine primärwicklung hat, die 
energie jeder einzelnen zelle kann zur primärseite übertragen werden. 
Wird nun auf der primärseite zurück gepulst dann werden alle akkus in 
reihe geladen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.