www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Unterschied Daten senden mit VB oder Terminalprogramm


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kommuniziere mit einem Mobiltelefon über COM 1.

Wenn ich Daten mit "Hyperterminal" sende kann ich das Telefon 
ansprechen.
Wenn ich die Daten über VB mit .output="   " sende funktioniert es 
nicht.
Die Einstellungen (Baud, Datenbits, Parity etc.) sind gleich.

Wenn ich mir die Kommunikation mit dem "Serialmonitor" ansehe fällt auf, 
dass das Terminalprogramm die einzelnen Zeichen nacheinander sendet. Sie 
werden untereinander dargestellt.
Mit output =" " wird die gesamte Zeichenkette in eine Zeile geschrieben 
...

Wo muss ich was einstellen damit ich auch über VB das Telefon ansteuern 
kann?

Danke schonmal, Dani

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hänge statt dem Mobiltelefon mal einen PC an die RS232 Leitung und 
schaue mit einem guten Terminalprogramm (HTerm, Br@y++,... 
http://www.mikrocontroller.net/articles/RS-232#Ter...) nach, 
welche Zeichen ausser den bewusst gesendeten Zeichen kommen. Achte 
besonders auf CR (Carriage Return) und LF (Line Feed) aus der Bande der 
ASCII-Zeichen.

Wenn du keinen zweiten Rechner hast aber eine zweite COM Schnittstelle, 
kannst du den gleichen Rechner zum Senden und Debuggen benutzen. Du 
baust dir dafür ein Nullmodemkabel von COM1 zu COM2 am gleichen Rechner. 
Im Extremfall reicht zwei Strippen zwischen COM1/COM2: Verbindung 
GND/GND und TXD/RXD.

Versuchsweise kannst du ja mal kucken, was der Ball macht, wenn du in VB 
den String "42" in einzelne Zeichen auftrennst und die dann nacheinander 
als "4" und "2" rausschickst.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schickst du in VB denn überhaupt CR und LF, oder zumindest CR? Wenn ist 
ist es ja klar, dass alles in einer Zeile weggeht. Hyperterminal sendet 
eben jedes Bestätigen mit der Entertaste auch mit, darum der 
Zeilenumbruch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.