www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ?Welche Bedeutung hat Java für Embedded Systems in der Industrie?


Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo. Welche praktische Bedeutung hat Java heute bei Embedded Systems? 
Damit meine ich einerseits Set-top-Boxen, Haushaltsgeräte, 
Autoradios/Navigationssysteme und Smartcards als auch 
Maschinensteuerungen (Roboter in der Produktion, Hochregallager, 
Gepäckförderanlagen am Flughafen, Werkzeugmaschinen,...) in der 
Industrie. Zwar wird oft behauptet, Java hätte zu große 
Hardwareanforderungen für diese Anwendungen, andererseits sind GHz-CPUs 
und Gigabytespeicher bei Embedded Systems für Maschinensteuerungen in 
der Industrie heute üblich. Ähnlich sieht es bei 
Autoradios/Navigationssystemen aus. Die Netzwerkanbindung in der 
Industrie ist fast überall gängig, was auch für Java sprechen würde, auf 
dem Server und auch auf den Clients.

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und?
Keiner eine Meinung? ;-)

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, viele haben hier eine Meinung.
Doch keiner macht hier gerne eine Semesterarbeit für andere für lau.
Wieviel ist Dir die Antwort wert?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol, Java auf embedded systems? Sowas fällt höchstens Marketing-Spinnern 
ein.

Und ja, die ganzen Handy-Anwendungen braucht schließlich auch keiner, 
außer den Charakterschwachen, die sich von der Macht, ähm, der 
Werbeindustrie beeinflussen lassen =)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Vorträge unter "Eingebettete Systeme" (:-) hier:

http://www.software-saxony.de/?page_id=79

habe ich seinerzeit gehört.  Der erste Vortrag (Web-based
Administration in industrial Embedded Systems) stellte eine
Java-basierte Lösung in der Automatisierungstechnik vor.
War nicht uninteressant, und widerlegt zumindest exemplarisch
Klaus' Getrolle.

Autor: Noname (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke bis jetzt gibts es keine allzu große praktische Anwendung, 
wirds aber vielleicht in der Zukunft geben. Zumindest prinzipiell ist 
dies möglich, bewiesen habe ich das in meiner Diplomarbeit, da ging es 
um nen Xscale Board, auf dem lief Linux, auf dem Linux ein Java JVM, und 
in der dann ein Webserver und die entsprechende Anwendung, alles dann 
komponenenbasiert aufgebaut. War schon interessant.

Autor: Stefan "kann sich unter FF nicht einloggen" B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.