www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avrstudio ext. crystal low/medium/high


Autor: pils (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

mich würde mal interessieren warum ich nirgends eine definition finden 
kann ab wann ein ext. crystal high/medium/low frequency ist? habe die 
datenblätter und beschreibungen gelesen und dennoch keine antwort 
gefunden. axo meinen freund google habe ich auch ausgiebig befragt. also 
durch rumprobieren habe ich anscheinend rausgefunden, dass nen quarz mit 
8Mhz bei nem atmega8515 ein high frequency dingsbums ist.

hintergrund: ich hatte bisher immer nur den internen takt der atmegas 
verwendet. jetzt bin ich allerdings dabei ein projekt nachzubauen und 
muss einen quarz verwenden. mit meinen einstellungen (inkl. 
aufgesteckten quarz) scheint das ganze auf meinen stk500 zu laufen (ja 
ich habe auf dem stk500 den jumper vom oscsel verändert).

kann ich den mikrocontroller jetzt einfach (nach dem beschreiben) in die 
von mir nachgebaute schaltung einsetzen und spass haben?

mfg der pils

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.