www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steckleiste für Widerstände


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche eine Leiste oder besser gesagt 2 steckbare löcher, die ich auf 
die Platine löten möchte, wo man Widerstände austauschen kann. Also 
Quasi das gegenstück zur Stiftleiste. Hat da jemand ne Reicheltnummer?

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nennt sich Buchsenleiste.
Bei Reichelt eingeben "Buchsenleiste"

Gruß

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm..das habe ich auch schon gesehen. nur sehen die dort so hoch aus. 
Ich hätte eher was im format der stiftleiste, also die, die man 
auseinandertrennen kann.

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Du suchst eine IC-Fassung, einreihig ?
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=19398

Ich hab die schon öfter als Fassung für Quarze verwendet.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke genau das habe ich gesucht

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
pass aber auf da passen die normalen Stiftleisten nicht reich du muss 
welche mit gedrehten Kontakten nehmen.
Gruß
Peter

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja ich möchte widerstände reinstecken.

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ja zu der Fassung ein DB, dort steht wie gross der Draht sein 
darf damits noch reingeht, bzw. hält. Denn diese entspricht eher einer 
Präzisionsfassung.
Ansonsten musst Du doch eine Buchsenleiste nehmen.

Hier ist noch eine etwas bessere als die übliche Buchsenleiste:
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=73677
Im DB sieht man das besser als bei der Abbildung vom Reichelt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alsoe die einzelne IC Fassung fasst ja Drähte von 0,4mm-0,56mm- Wie dick 
ist denn ein Widerstandsdraht?

Autor: Grübel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie hast du das ganze schaltplanmäßig entworfen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.