www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wird Notebookbildschirm zugeklappt zu heiß?!


Autor: Tiim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich kenne von früher noch den Spruch: "Wenn du einen externen Bildschirm 
an dein Notebook angeschlossen hast, dann klappe das Notebook niemals 
zu, sonst wird der Bildschirm zu heiß und geht schneller kaputt..."

Stimmt das überhaupt? Oder stimmte es früher und heute nicht mehr?!

Wenn man den Bildschirm zuklappt, wird er ausgeschaltet, produziert also 
keine Wärme mehr. Ist die von Notebook kommende Wärme, die nun nicht 
mehr so gut abgeführt werden kann, so groß, dass ein Bildschirmdefekt 
auftreten könnte?!

Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Beste Grüße!

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas kenn ich nur von den ganz alten Laptops mit den roten 
Plasmadisplays. Die Dinger haben schon ordentlich Wärme abgegeben. 
Moderne Rechner sollten auch zugeklappt uneingeschänkt nutzbar sein, 
zumindest Markengeräte. Bei Gericom sieht das vielleicht anders aus, die 
Dinger funktionieren ja nichtmal aufgeklappt besonders lange...

bye

Frank

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den eeePCs beispielsweise ist Betrieb bei zugeklapptem Display nicht 
zu empfehlen, denn die werden hauptsächlich durch die aus der Tastatur 
aufsteigende Wärme gekühlt.

Autor: Tiim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten!

Ich meine schon ein "normales" Notebook mit eingebautem CPU- und 
Graka-Kühler.

Ich habe hier noch einen ganz flachen Temperaturfühler gefunden und 
werde gleich mal einen Test machen;)

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibts einen kleinen Taster der dir die Kiste beim zuklappen in den 
Sleep fährt.

Autor: Die Uhr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der soll ja gerade weiterlaufen, wenn er zugeklappt wird, und nicht in 
den Standby gehen. Entweder für das oben beschriebene Szenario mit dem 
externen Monitor, oder auch wenn das Ding nachts mal was rechnen soll 
und das Display nicht die ganze Zeit an ist. Klar, der Screensaver 
schaltet das auch mal aus, aber nicht so zuverlässig wie der Kontakt vom 
Zuklappen.

Autor: Matthias R. (mnr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein altes Dell NB läuft als Webserver 24/7 seit Jahren zugeklappt. 
Schlimmer noch, in der Dockingstation wird auch der Lüfterausgang 
teilweise zugedeckt. Trotzdem bis jetzt keine Ausfälle...

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gast: Gerade das Ausschalten soll ja verhindert werden, kann man bei 
den Energieoptionen abschalten.

Super, ich danke euch für die Antworten, bin mir jetzt sicher, dass da 
nichts passieren kann!

Beste Grüße!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.