www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Strom anmelden hilfe wie geht das?


Autor: Neu Eingezogener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich beziehe seit 1 September ne Wohnung. Habe seitdem keinen Strom 
angemeldet oder so. Meine Frage: Muss ich das tun, oder geht das 
automatisch über die Stadtwerke wenn ich nichts tu? Ist es dann aber so, 
dass es vermutlich nicht die günstigste Option ist? bislang ist noch 
keine Stromrechnung oder irgendwas bei mir angekommen. Auf meinem 
Übergabeprotokoll steht die Zählernummer und der Elektrozählerstand. Die 
Zählernummer muss ich wohl bei der Anmeldung angeben.

Was muss ich tun? Wenn ich mich anmelden muss, welcher Anbieter ist am 
Besten?

Gruß

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst dich einfach irgendwo anmelden, wenn du neu einziehst. Welcher der 
günstigste ist, kannst du anhand vieler Suchmaschinen extra für diesen 
Zweck im Netz herausfinden. Dann anmelden und die Zählernummer, 
geschätzten Verbrauch angeben und fertig. Die Versorgung ist 
zwischendurch immer gewährleistet, die EVU kümmern sich dann schon 
untereinander.

Autor: Neu Eingezogener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah - okay. Danke :)

Ich habe mal bei Yello Strom geguckt. Da ich schon länger als 4 wochen 
dort wohne, kann ich erst zum 1 Dezember dort angemeldet sein. Weiß 
jemand woran das liegt?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe,

hast du Strom? Das geht dann auf den Vermieter oder
Vormieter. Zum Ummelden musst du mit der Zählernummer
zu den Stadtwerken und dort unterschreiben.

Autor: Neu Eingezogener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
?!

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Strom ist es fast so wie mit Festnetz-Telekommunikation (und dort 
die Preselect-Verträge):

zum Einen ist der Netzbetreiber (z.B. die Stadtwerke, RWE oder wie sie 
auch immer heißen). Das sind diejenigen denen die Strippe bis zum 
Haus-Übergabepunkt, sowie dein Stromzähler gehören.

Zum Anderen gibt es "günstiger" Stromanbieter, das entspricht in etwa 
den preselect-Telekommunikationsanbietern.

Solange du Strom beziehst und nix an deinen Netzbetreiber meldest, hast 
du automatisch ein Bezugs- und Vertragsverhältnis mit diesem.

Naja, eigentlich ist der Anschlußinhaber der Vermieter, er kann ja auch 
die Wohnung 3 Monate leer stehen lassen und Stromkosten und Zählermiete 
verursachen. Wenn du aber zum Tag x eingezogen ist, und bis zum Tag x-1 
war ein Vormieter der Strombezieher, dann bist du es halt rückwirkend ab 
Tag x, und der Vermieter hat mit den von dir genutzten Strom nix am Hut.

Wenn du nun demnächst anstelle des (sagen wir mal z.B. "RWE-Stroms") nun 
lila, gelben oder grünen Strom haben möchtest, dann mußt du das 
entsprechend dem neuen Anbieter mitteilen und mit dem ein 
Vertragsverhältnis eingehen über die Abnahme von diesen Strom. Der 
alternativ-Anbieter hat seinerseits einen Liefervertrag mit der RWE, und 
die RWE hat einen Durchleitungsvertrag mit dem Alternativanbieter. 
"Irgendwo" speist also dann der Alternativanbieter seinen bunten Strom 
ein, und du holst ihn wieder aus der Steckdose raus. Und RWE stellt dem 
Alternativanbieter Durchleitungskosten und Zählermiete in Rechnung, die 
der Alternativanbieter wieder von dir (in Form einer Rechnung an dich) 
erwirtschaftet.


Fazit also:

Bis zu einer Ummeldung auf einen anderen Anbieter hast du ein 
Vertragsverhältnis (und Kosten) bei deinem 
Netzbetreiber-Stromlieferanten, und danach mit deinem 
Alternativ-Anbieter.

Zur Ummeldung (Umschalttag) mußt du natürlich deinen Zählerstand 
mitteilen [ich glaube nicht daß dazu jemand rauskommt]



ps: http://www.verivox.de/     -> Stromanbieter

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.