www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP DSPs mit viel RAM samplen


Autor: zystemx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand sagen bei welchen Firmen ich DSPs samplen kann? Ich 
suche nach DSPs mit viel RAM 256kb+. Die Rechenleistung sollte über 
150MHZ liegen. habe leider noch keine Erfahrungen mit DSPs.
Gruß
zystemx

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Teile nicht über 5-10 Dollar / Stück liegen, kannste die 
vielleicht als Sample bekommen. Allerdings solltest Du bedenken, dass 
die Entwicklungsumgebungen der Hersteller nicht unbedingt billig sind!

Die Leute bei Analog Devices benutzen glaub auch einen GCC für Ihre 
DSPs.
Ich weiß aber nicht, ob der auch frei zu bekommen ist. Diverse 
Optimierungen
lass sich die meisten Hersteller gut bezahlen.

Die andere Quelle, die mir noch einfällt ist Texas Instruments. Die 
Entwicklungsumgebungen sind aber kostenpflichtig und weit über 800 Euro.
Dafür haben die allerdings auch ein paar nette DSPs.

Wenn ein Hersteller auf seiner Homepage anbietet, dass man Samples 
bestellen kann, dann probiers aus. Von AD hat ein Bekannter schon was 
bekommen.

Autor: Strubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

der GCC fuer den Blackfin bzw. den SHARC von Analog Devices ist 
kostenlos (jeder GCC muss kostenlos sein, dafuer gibt's ja die Gnu 
Public License).
Die offizielle Distribution kommt von blackfin.uclinux.org, fuer den 
SHARC muss man etwas suchen, ich glaube, das findet man irgendwo in 
Neuseeland :-)

Mit den Samples halten sich die DSP-Hersteller allerdings ziemlich 
bedeckt, man kriegt im allgemeinen die Eval-Kits angeboten. Weiss nicht, 
wie's mit Kleinmengen fuer Eigenbauprojekte steht...

Gruss,

- Strubi

Autor: zystemx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das ist das Problem ich hab jezt schon bei einigen Herstellern 
gesucht aber kaum samples gefunden und schon gar keine mit so viel RAM 
den brauch ich aber für mein Projekt

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei TI gibts den Code Composer für 120 Tage frei, wenn Dir das reichen 
sollte

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zystemx wrote:
> habe leider noch keine Erfahrungen mit DSPs.

Dann sag am besten erst mal fuer welche Anwendung du den DSP brauchst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.