www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer programmiert mir Atmega8 in Nürnberg ?


Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,

ich möchte mir einen Programmer mit einem Atmega8 (kein SMD) bauen, 
stehe aber vor der Henne-Ei-Problematik :-(

Eine Parallel-/Seriellschnittstelle besitzt mein Laptop leider auch 
nicht.

Wer wäre so nett, mir eine hex-Datei darauf zu brennen?

c-u-m-b-a-y-a (at) g-m-a-i-l.c-o-m (ohne Bindestriche)

Danke im voraus.
Gruß. Timo

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das machen dir ganz viele hier, ich auch.
Aber warum muss das in Nürnberg sein?
Seit Thurn und Taxis haben wir in Deutschland ein rel. zuverlässig 
funktionierendes Warentransportsystem.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Seit Thurn und Taxis haben wir in Deutschland ein rel. zuverlässig
> funktionierendes Warentransportsystem.

LOL

Ja ja, die Touren im Taxi ...  ;-))

Brennen ist kein Problem, es sei denn es handelt sich um exotische 
Gehäuseformen.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo c.h.,

wenn es aber ohne die Errungenschaften der Familie T. & T. geht, würde 
ich den Weg wählen, da einfacher und schneller.

Gruß. Timo

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
lade dir Yaap runter und bau den Programmer von der Seite nach, sind 4 
oder 5 Widerstände. Geh in die nächste Uni und klatsch dein Hex File mit 
den alten Möhren drauf, die haben alle Parallel-Schnittstelle.
Da wird dich niemand fragen, ob du Student bist.

Gruß

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... Der avrdude funzt eigentlich einwandfrei am Parallelport, auch 
unter Vista...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab Dir ne Mail geschickt ;)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hab Dir ne Mail geschickt ;)

Schön. Das muss jetzt die ganze Welt wissen.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir einfach USBProg. Läuft wie der Name schon sagt über USB.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. wrote:
> Kauf dir einfach USBProg. Läuft wie der Name schon sagt über USB.

Den dann aber unbedingt bereits programmiert kaufen, sonst hat man das 
selbe Problem. Und das automatische update der Firmware ueber die GUI 
hat zumindest bei mir nicht zuverlaessig funktioniert so dass man da 
immer besser noch einen anderen Programmer in petto hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.