www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnisproblem Stromversorgung U2008B


Autor: Alexey (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin grade dran mir mit dem U2008 was zu basteln. Die Schaltung im 
Datenblatt geht auch einwandfrei nur der dämliche Heizwiderstand R1 der 
das IC Versorgt nervt mich. Meine Idee war also ein Kondensatornetzteil. 
Ich habe hier im Forum auch schon was gefunden, ELV war so nett ihre 
Bauanleitung für ein Dimmermodul mit dem U2008 ins Netz zu stellen. :))
Die Versorgen den U2008 mit einem Kondensatornetzteil, ich Steige aber 
nicht so ganz durch wie das gehen soll. Es wird eine Negative Spannung 
erzeugt die das IC als Betriebsspannung nimmt. Nur wie? Dadurch daß in 
der ELV-Schaltung der Außenleiter als GND für das IC benutzt wird steige 
ich irgendwie nicht durch...

Vielleicht kann mir jemand erklären warum die das so kompliziert machen 
und vor allen Dingen wie im Kondensatornetzteil der Strom fließt. Ich 
vermute daß der Grund für diese "seltsame" Schaltungsart die Ansteuerung 
des Triacs ist, da dieser entgegen des Schaltbildes im Datasheet des 
U2008 die "Heisse" Seite, also den Außenleiter Schaltet und nicht den 
Neutral.

Das Betreffende PDF habe ich mal angehängt.

Danke Alexey :)

Autor: Alexey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm,

keiner eine Idee?

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>R1?

Da sind 3 gleiche Widerstände mit insgesamt fast 1 MegOhm, warum soll 
nur einer davon heizen?

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst bestimmt einen anderen Rx.
Der 3er Pack im ELV-Schaltbild (R1/2/3) ist nur zum Spannungsabbau am C1 
da.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.