www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Aktienkurse abfragen und z.B. auf Internetseite darstellen


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

angenommen ich möchte auf meiner Internetseite Aktienkurse anzeigen 
lassen, indem ich die Aktienkurse irgendwo abfrage und dann selber 
graphisch darstelle.
Wie geht das prinzipiell?

Thomas

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher geht das. Was ist das Problem ?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war gar nicht die Frage.
Die Frage war, wie das geht und wo man die Aktienkurse abfragen kann.

Thomas

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, die Zeitungen publizieren die Kurse. Dh du musst die Seite laden, 
nach den Woertern durchsuchen und gut ist.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darf ich das einfach so?
Es wäre ja leicht die Seite der sparkasse regelmäßig runterladen zu 
lassen und dann mit einem C-Programm durchzuchen zu lassen.

Nur ist das erlaubt?

Thomas

Autor: John Swift (johnswift)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nur ist das erlaubt?

Nein. Natürlich nicht.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lassen wie die gesetzliche Seite mal weg. Das interesssiert niemanden. 
Denn die publizierten Kurse sind nicht neu. Mindestens eine Viertel 
Stunde alt oder aelter. Fue aktuelle Kurse muss man abdruecken. So 
nebenbei.
 Mit einem C Programm ? Wie soll das gehen ? Wenn das Ganze nicht auf 
dem Server laeuft ist eh nichts. Und dort laufen Perl, Java, PHP, und 
dergleichen, aber sicher kein C.
Da es auffallen koennte, dass immer dieselbe IP repetitiv des 
Sparkassenserver abfragt, wuerde man verschiedene Quellen in einem 
zufaelligen /muster abfragen. Und dabei nicht vergessen, dass die 
Quellen hin und wieder die Seite aendern, deren Webdesigner muss seine 
Praesenz auch dokumentieren...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Lassen wie die gesetzliche Seite mal weg. Das interesssiert niemanden."

Doch mich interessiert das.
Wo kann ich die Aktienkurse legal abfragen, auch wenn das was kostet?
Google liefert nichts.

Thomas

Autor: John Swift (johnswift)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Doch mich interessiert das.
> Wo kann ich die Aktienkurse legal abfragen, auch wenn das was kostet?
> Google liefert nichts.

Schau mal hier:
http://service.onvista.de/partner_program/partner_index.html

Vielleicht hilft das. Yahoo dürfte ähnliches Kostenlos anbieten.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

"Wie geht das prinzipiell?"

du schreibst ein PHP Skript welches die Aktienseite öffnet, den 
gewünschten
Kurs sucht und in eine Textdatei einträgt.

die Daten dieser Textdatei kannst du dann in deine Webseite einbauen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich glaube das ist nicht ganz das richtige:

johnswift: Da habe ich ja nur diese Infobox und kann die Daten nicht 
selber darstellen, richtig? Wahrscheinlich soll ich das dann per IFrame 
in meine HP einbinden.

Stephan: Ja, aber das ist doch mit SIcherheit nicht erlaubt (siehe 
oben), oder?


Thomas

Autor: Michael S. (e500)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas wrote:
> Wo kann ich die Aktienkurse legal abfragen, auch wenn das was kostet?
> Google liefert nichts.

Hast nen dicken Geldbeutel? Dann geh mal zu Bloomberg oder Reuters, die 
sind genau darauf spezialisiert und bieten auch sogenannte 
"DataLicenses" an - da kannst automatisiert auch mit Deinem Webserver 
Kurse abfragen, legal verwenden und darstellen.

Kostenpunkt: Mehrere Tausender pro Monat!

Grüsse
Michael

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ ... Was soll ich damit anfangen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kurse von da runterziehen... In das Suchfeld kann man das Kuerzel 
eintragen und die Seite kommt. Dann kann man die Seite mit einem Skript 
auseinandernehmen, neu zusammenstellen, mit einer eigenen Kurve in einem 
eigenen Kontext darstellen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.