www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Schaltplan für Plasmalampe gesucht


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

hat sich jemand schon einmal für den Schaltplan einer Plasmalampe 
interessiert? Es gibt wohl zwei gängige Varianten, eine einfache 
Schaltung und eine Schaltung mit zusätzlicher akustischer Beeinflußung.
Im Prinzip lässt sich der Schaltplan natürlich aus der Platine 
ermitteln, auch wenn die Beschriftung des verwendeten ICs abgeschliffen 
ist,
aber vielleicht hat sich ja schon mal jemand die Mühe gemacht und kann 
mir
hier weiterhelfen.

Frohes Basteln
Thomas

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anscheinend kann man sowas aus großen Glühbirnen bauen
http://www.powerlabs.org/plasmaglobes.htm#%C2%A0MY...

"15cm (6") diameter OSRAM 100W "
"as much as 20kilovolts are needed"

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ich hab sone elektronik rumfliegen - ist ja nur standardzeugs,m 
irgend ein CD40xx + TIP1xx und nen transformator (der wiedrerum ist aber 
wohl SEHR speziell). Wird da evtl eine art teslaspule genutzt?!

interessiert mich scho lange, ob man die defekte glaskugel auch durch 
was anderes ersetzen kann...

Klaus.

Autor: Kobaltchlorid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit "Plasmalampe" das da meinst:
http://de.wikipedia.org/wiki/Plasmalampe

Da gibt es keine bestimmte Schaltung, da braucht man auch keinen 
bestimmten IC. Im Prinzip ist der Teil, der die Entladung anregt, ein 
auf Resonanz betriebener Teslatrafo.

Die Ansteuerung bzw. die elektronische Schaltung ist eher nebensächlich, 
viel wichtiger ist die richtige Auswahl des Trafos und die passend 
gewählte Frequenz, mit der dieser Trafo betrieben wird. Wenn die 
Frequenz und der Trafo passt, reich als Ansteuerung ein dicker 
Transistor oder FET und ein einfacher Multivibrator.

Autor: Kobaltchlorid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, in "Codesammlung" ist dieser Thread eigentlich komplett falsch 
platziert. Das gehört nach "Analogtechnik" oder nach "HF, Funk und 
Felder".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.