www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BF245B welche Beschaltung


Autor: Flo S. (tuxianer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir folgenden Transistor bei Conrad gekauft. Nur weis ich 
nicht, wie die Beschaltung ist. Im Internet findet man unterschiedliche 
Datenblätter mit unterschiedlicher Beschaltung.
Ich habe hier 2 Transistoren auf einem steht

FBG16
BF
245B
Alle Drähte sind parallel.

FBG14
BF
245B

der mittlere Draht ist nach hinten geknickt.

Welches Datenblatt mit welcher Beschaltung ist nun das richtige?

Viele Grüße Florentin

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lass dich nicht von den gebogenen Beinen irritieren.
Halt die flache Seite zu dir, Beinchen nach unten:
links gate
mitte source
rechts drain

Autor: Flo S. (tuxianer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also in dem Datenblatt ist es genau anders herum:

http://pira.cz/pdf/BF245ABC.pdf

Aber ich vermute das f steht für Fairchild. Und im Fairchild Datenblatt 
ist es so wie von die beschrieben.

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich recht erinnere gibt es von den BF245 verschiedene Pinout 
Varianten.

Ich such dann einfach mit dem Diodentester meines MM das Gate heraus:
Gate an +, Drain oder Source an -, dann sollte man einen Diodendurchgang 
am FET haben. Dadurch kann man die jeweilige Variante identifizieren.

Wenn ich mich weiter recht erinnere (???) sind die BF245 & BF256 J-FETs 
bezüglich D & S Symetrisch aufgebaut, es sollte also reichen G zu 
identifizieren.

Autor: Flo S. (tuxianer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok also ich nehme den Diodentester gehe an den vermuteten Gate Pin und 
muss wenn ich Minus an die anderen beiden Pins lege Durchgang bekommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.