www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Navi Hardware nutzen


Autor: Gunni H. (gunni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kennt jemand von euch zufällig ein Navi (Hardware), bei dem man ohne 
vorher irgendwelche Sicherheitsmechanismen knacken zu müssen, eigene 
Software installieren kann?
In den Meisten wird ja lediglich nen Arm7 oder Arm9 drin sein.
Wäre eine schöne und relativ günstige Hardware mit Touch und LCD.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi des geht eigentlich bei allen mit wen ce oder diesen mobile quatsch 
ist meist nur ein Eintrag in die registry

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, welche Preissegment, mit Bluetooth oder ohne ?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
opentom.org

da wird beschrieben wie man auf ein TomTom aufsetzen kann.

Steffen.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind doch ganz normale PDAs in einem anderen Gehäuse. Auf den 
meisten läuft Windows Mobile, da sind meist sogar die Excel Word usw. 
mit drauf. Nur dass halt der Mobile Navigator oder halt TomTom 
automatisch startet. Einige haben auch Windows CE, wie z.B. die Dinger 
ausm Aldi (GoPal), da ist es schon schwieriger, gibts nicht so viel 
Software. Auf den TomToms oder Navigons ist aber Windows Mobile.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Auf den TomToms oder Navigons ist aber Windows Mobile.

Auf TomTom läuft Linux. Siehe oben schon erwähnte Seite opentom.org.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achje....ich hatte mal ein älteres, da war Windows Mobile drin. Naja, 
GoPal hat definitiv Windows CE, hab letztens da erst viel "Spaß" mit der 
Installation und Einrichtung von Navifriends gehabt....Grrrr....

Autor: Gunni H. (gunni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, cool.
Danke für die schnellen antworten.
Sind euch auch schnittstellen bekannt? (Kabelgebunden SPI, I²C, Seriell, 
IOs...)
Das klingt noch einfacher, als ich es mir vorgestellt habe.

Autor: Gunni H. (gunni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preissegment: sp günstig wie möglich.
Wichtig: Touch LCD, schnittstelle (Seriell, BUS...), Speicher Slot
Schön wäre noch, wenn es nicht so dick ist.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also SPI/I2C/IOs wirst du zumindest unter Windows Mobile nicht so direkt 
ansprechen können, dazu brauchst du ja einen Treiber. Serial ist 
natürlich kein Problem. Wie das unter Linux aussieht, weiß ich nicht. 
Was willst du denn eigentlich machen?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also, billig, 75 Euro beim üblichen verdächtigen mit 1gb sd-card.
3.5" display, 300mhz proz.
Seriell, da mußt du mit lötkolben sowie zusatzplatine ran.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Distri, pxxxl

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.