www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vollbrücken-IC


Autor: Volker Vogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich brauche eine Vollbrücke vür 90 Volt 
schalten.

Will die 90V per AVR schalten.

Das ganze soll ein IC sein wo transitoren drin sind.

Kennt jemand so einen baustein?

Also mit ein oder zwei Eingängen und zwei Ausgängen wo beide nach 0V und 
90V schalten können.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das ganze soll ein IC sein wo transitoren drin sind.

Hmm, ob's das gibt?

> Also mit ein oder zwei Eingängen

Vollbrücke mit EINEM Eingang?

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Volker,

> Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich brauche eine Vollbrücke vür 90 Volt
> schalten.
> Will die 90V per AVR schalten.
> Das ganze soll ein IC sein wo transitoren drin sind.

> Kennt jemand so einen baustein?
Als ein einzelnes Bauelement kenne ich es nicht.

Schau mal bei http://www.supertex.com/feature_medical_family.html nach. 
Die Ultraschalltreiber sind Halbbrücken, die bis 100V/2...3A 
funktionieren.

> Also mit ein oder zwei Eingängen und zwei Ausgängen wo beide nach 0V und
> 90V schalten können.
Da mußt Du mehrere zusammenschalten.


Gruß,
  Michael

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist mit Strom und Frequenz?

Autor: Volker Vogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strom so 10 mA. Frequenz so 400 Hz.

Also muss nur spannung schalten, muss nicht steil sein, muss nicht gut 
wirkungsgrad sein, nur schalten.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Strom so 10 mA. Frequenz so 400 Hz.
Dann würde ich das diskret aufbauen. HV (High-Voltage)-ICs sind eher 
selten und teuer, Transistoren für 90V gibts an jeder Ecke.

Autor: Volker Vogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja dann brauch ich aber 4 transistoren für brücken und 2 für ansteuerung 
der brücke per AVR. Wenn ich das richtig sehe.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ja dann brauch ich aber 4 transistoren für brücken und 2 für ansteuerung
Oh nein, das sind ja 6 Bauteile auf einmal. Nicht dass du da 
durcheinander kommst.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zetex hat da so nette bauteile, bekommt man durch farnell, ein so8 
gehäuse, aber es sind 4 Steueranschlüsse.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.