www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PCF8591 - Beschaltung korrekt ?


Autor: Michael C. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit der obigen Schaltung einerseits die aktuelle Spannung 
einer Batterie (24V) messen, andererseits den aktuellen Stromverbrauch 
eines Verbrauchers mit einem Shunt.

Die Schaltung habe mir aus einigen Beispielen zusammengebastelt, bin mir 
aber natürlich nicht sicher, ob sie so auch funktioniert. Die analoge 
Referenzspannung wird mit Hilfe des LM336Z (5V) erzeugt, zum Messen der 
Batteriespannung (AVCC-AGND) verwende ich einen Spannungsteiler 1:10.
Die abgefallene Spannung über den Messshunt (REF+ - REF-) würde ich
gerne mit Hilfe des PCF8591 differentiell messen.

Ist der Schaltungsaufbau korrekt ? (Verbesserungen sind willkommen.)

Müssen GND und AGND unbedingt verbunden werden ?

Brauche ich für die Eingänge des Messhunts jeweils einen eigenen 
Spannungsteiler (wie bei Kanal 1) ?


Vielen Dank für Eure Kommentare

   Michael

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die abgefallene Spannung über den Messshunt (REF+ - REF-)
Ja, wo isser denn, der kleine Widerstand?

Ist der Shunt in der +Leitung oder an GND? Wie ist GND verschaltet?
Hast du da mal einen kompletten Schaltplan, inklusive Shunt und 24V?

Autor: Michael C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist der Shunt in der +Leitung oder an GND? Wie ist GND verschaltet?
> Hast du da mal einen kompletten Schaltplan, inklusive Shunt und 24V?
einen kompletten Schaltplan gibt es nicht, da die Anlage von mir nicht 
ohne Weiteres besichtigt werden kann.

Die Batterie wird über einen Solarladeregler (24V) aufgeladen, der Shunt 
kann wahlweise zwischen Verbraucher und 24V oder zwischen Verbraucher 
und GND geschaltet werden.

Ah, wenn ich den Hinweis richtig verstanden habe, kann ich den Shunt 
zwischen Verbraucher und GND einbauen, da damit die Anpassung an den 
Wertebereich 0-5V des PCF8591 entfallen kann.

Vielen Dank

     Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.