www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blaues LCD Display zu rotem


Autor: Gerickte Ricky (gerickte2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
Ich hab hier so ein für mich ziemlich großes Problem und ich hoffe das 
mir hier Leute mit Erfahrung weiterhelfen können.

Und wenn ich hier im falschen Forum bin könnt ihr es ruhig sagen, dann 
poste ich ins richtig (müsstet ihr dann auch sagen :/)


Also zu meinem Problem:
Ich habe mir vor kurzem en neues Gehäuse mit LCD Display gekauft ohne zu 
bedenken, dass dieses Display rot leuten sollte. Nun leutet dieses aber 
blau was gar nicht passt.
Mein Problem ist schlussweg einfach, dass ich keine Ahnung habe wie ich 
dieses Display rot bekomme. (Infos zum Display selbst kann ich leider 
auch nicht geben:( Ich kann euch nur sagen das das Gehäuse ein 
SilverStone Temjin TJ05-T ist. Vllt könnt ihr ja selbst was zum Display 
herrausfinden)

Ich bedanke mich im Voraus schon mal für auch für Anfänger verständliche 
Antworten und hoffe, dass ich bald ein Problem weniger haben werde.


Gruß Gerickte

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gerickte Ricky (gerickte2)

>Ich habe mir vor kurzem en neues Gehäuse mit LCD Display gekauft ohne zu

PC Gehäuse.

>bedenken, dass dieses Display rot leuten sollte. Nun leutet dieses aber
>blau was gar nicht passt.

Ohhh Gott!!! Die Welt geht unter!

>Mein Problem ist schlussweg einfach, dass ich keine Ahnung habe wie ich
>dieses Display rot bekomme. (Infos zum Display selbst kann ich leider

Wie beschränkt kann man eigentlich sein? Oder ist es die Generation 
PISA-Handy?

Nein, das ist kein Handydisplay mit 4 Trilliarden Farben, sondern ein 
popeliges LCD mit einfarbiger LED-Hintergrundbeleutung. Die Farbe kann 
man nicht ändern.
Mit einem Funken Verstand und bissel suchen sollte man das auch selber 
rausfinden können. Ist aber wohl heute nicht mehr gefragt.


>auch nicht geben:( Ich kann euch nur sagen das das Gehäuse ein
>SilverStone Temjin TJ05-T ist. Vllt könnt ihr ja selbst was zum Display
>herrausfinden)

Wäre das nicht in erster Linie DEINE! Aufgabe?!!!

>Ich bedanke mich im Voraus schon mal für auch für Anfänger verständliche
>Antworten und hoffe, dass ich bald ein Problem weniger haben werde.

Wenn da mal kein Irrtum ist. Dein Problem ist viel grösser und sitzt 
ganz woanders.

MFG
Falk

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PC Hard- & Software Abteilung würde besser passen,

ansonsten vielleicht umtauschen, wenn möglich.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk Brunner

bist du mit der falschen kralle heute aufgestanden? ;-)

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Mein Problem ist schlussweg einfach, dass ich keine Ahnung habe wie ich
dieses Display rot bekomme."

Die musst die die chemische Zusammensetzung des "Leuchtmittels" 
verändern.
Nach meine Erkenntnissen ist das noch niemanden gelungen.
Also viel glück du wärst der erste!!!

Nach deinen Worten schein das Problem für dich ja recht einfach zu 
sein...

Autor: Ben ■. (bloxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zieh dich aus und stell dich nackich vor dein Display, dann wirds von 
alleine rot.

Autor: Der Fast (der9gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also in wenigen Worten:

Find dich damit ab, blau ist doch sehr schön.

Ansonsten, Pech gehabt....

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.modding-faq.de/index.php?artid=600

Gluab das wär was für dich aber es kommt immer drauf an ws für ein 
Display das ist und bei deinen Kentnissen empfehl ich dir es zu lassen.

Noch ne Seite mit Forum rund um Pc-Modding wäre noch 
http://www.exclaim.de.

Gruß ErgoProxy

Autor: Gerickte Ricky (gerickte2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Leute
Ging wirklich schnell. Ich geh jetzt mal euren PRODUKTIVEN Ratschlägen 
nach und die anderen (@ Falk Brunner) lass ich mal außen stehen.

Den Anderen schon mal "Danke"

Autor: Marius Pfeffer (pfefferm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dait ein display leuchten kann ,muss es von einer LED beleutet werden
= teil aufschrauben blaue led rausrisen ,rote einbauen (es können 
mehrere leds sein)(du könntest auch eine Regenbogen led einbauen xD)
viel freude beim basteln!!!!!!!!!

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk-Recht-geb

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gerickte Ricky (gerickte2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau auf der Seite war ich und habs genau so gemacht wie der Mensch da 
es erklärt.... und siehe da - aus blau wurde rot.

Also danke Alex... war ein echt guter tipp
aber auch danke an alle andern die mir helfen wollten.

Autor: Der Fast (der9gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrieb ich das nicht? :-)

EL Folie = Leuchtfolie

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.