www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Batterie-Kurzschluss-Überwachung


Autor: Struwwelpeter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde des glühenden Drahts,

ich habe ein Problem, das mich irgendwie reizt, ich aber auch nicht 
weiterkomme.

Ich möchte gern eine Batteriekurzschlussüberwachung basteln, soll also 
in etwa so aussehen.

In ein Batteriefach (9V-Block) kommt eine zusätzlich keine Platine mit 
folgenden Eigenschaften:
- Bei einem Kurzschluss ( > 500mA ) soll abgeschaltet werden ( 
vielleicht bis auf Reststrom) oder entsprechend begrenzt werden (ungern)
- Spannungsabfall < 0,2 V
- kein Ruhestrom

Der Grund sollte einleuchtend sein, ich will Batteriekosten sparen, wenn 
mal wieder ein Kurzschluss gefummelt wird.

Habt Ihr eine Idee ?

Danke
Struwwelpeter

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicherung;-)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Struwwelpeter wrote:

> In ein Batteriefach (9V-Block) kommt eine zusätzlich keine Platine mit
> folgenden Eigenschaften:
> - Bei einem Kurzschluss ( > 500mA ) soll abgeschaltet werden

Die 9V-Blöcke sind energiemäßig nicht der Brüller, selbst bei Kurzschluß 
schaffen die keine 500mA. Deine Schaltung wird also nie ansprechen.


> Der Grund sollte einleuchtend sein, ich will Batteriekosten sparen,

In jedem Haushalt stapeln sich die Wandwarzen von alten Geräten, nen 
LM317 oder LM7805 dahinter, fertisch.
Damit spart man am einfachsten Batteriekosten.


Peter

Autor: Struwwelpeter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ ... : Sicherung: ok war scherzhaft gemeint. Aber es gibt auch 
rückstellbare Sicherungen, die haben aber einen recht hohen 
Widerstandswert

@Peter Dannegger:
Die 500mA sind nur ein erster Anhaltswert. Wenn sich herausstellt, die 
sind zu hoch, dann eben weniger. ABER: Ich habe mal richtig Geld für 
einen solchen 9V-Block ausgegeben (ich wollte halt mal sehen, was es 
hinter der Aldi-Kasse-Klasse noch so gibt) und die konnten deutlich mehr 
als 1A (sie waren auch deutlich teurer als die vom Aldi).

Spannungsregler: Aktuell ist mein Ziel noch, keinen Ruhestrom zu haben. 
Damit sind diese Lösungen bei mir recht früh ausgeschieden.

Dennoch Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.