www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs casten auf unions


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist es möglich auf unions zu casten?
Ich habe z.B. die folgende union:

typedef union
{
  ulong  longbyte;
  uchar  byte[4];
}lba_address;

und möchte nur einen Übergabeparameter mit dieser union verwenden:

void CFC_vReadSector(lba_address lbaSectorAddress_, uchar*
pucBuffer_);

Wenn ich nun einen Longwert, den ich über ein #define definiert habe
übergeben will, muß ich das ganze ja casten, da mir sonst der Compiler
einen Fehler bringt. Ist das bei unions überhaupt möglich? Ich habe
schon verschiedene Möglichkeiten versucht, leider jedoch ohne Erfolg.
Beispiel ohne cast:

#define MASTERBOOTRECORD 0x00000000


CFC_vReadSector(MASTERBOOTRECORD , pucBuffer_);   //geht nicht


Hoffe ihr könnt mir helfen!

Viele Grüße,

Ralf

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht nicht.  Du mußt eine temporäre Variable benutzen.  Stört aber
auch nicht, der Compiler könnte es ohnehin nicht besser optimieren.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar,

danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.