www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Allg. Reparaturfrage: DVD/CD-Player spielt keine DVD/CD mehr ab


Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

es geht hier nicht um ein spezielles Gerät sondern ums "Prinzip":

Was ist denn "normalerweise" defekt wenn ein CD bzw. DVD-Player die 
Scheiben nicht mehr erkennt bzw. micht mehr abspielen kann.

Im Bekanntenkreis ist das mit Abstand der häufigste Fehler wenn so ein 
Teil das Leben aushaucht. Normaler Weise kommt das nach längerer 
Betriebszeit vor ...

Verschleisst da die Mechanik ? Ist die Optik verschmutzt ? Woran kann 
sowas legen ???

Gruß

Andreas

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Verschleisst da die Mechanik ? Ist die Optik verschmutzt ? Woran kann
>sowas legen ???

Das liegt am Timeoutzähler in der Firmware.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

holger wrote:

>>Verschleisst da die Mechanik ? Ist die Optik verschmutzt ? Woran kann
>>sowas legen ???
>
> Das liegt am Timeoutzähler in der Firmware.

naja, der ist ja schon bei der Auslieferung kaputt: entweder löst er 
schon innerhalb der Garantiezeit aus oder er bleibt ganz stehen...

@UBoot-Stocki: die Laserdioden haben eine recht begrenzte Lebensdauer.
Also fällt die Abtasteinheit (PickUp) meist zuerst aus und erzeugt den 
beschriebenen Fehler.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lichtleistung der Laserdiode nimmt mit der Zeit ab, weiterhin kann 
die Optik oft mit der Zeit beschlagen (vor allem bei Rauchern) und daher 
das Phenomen. Kann aber auch an schlecht dimensionieren Treibern für die 
Laserdioden liegen, oft sind die nicht auf lange Lebensdauer ausgelegt. 
Eine (zugegeben sehr kurzfristige) Verbesserung kann ein nachjustieren 
bzw. erhöhen des Laserstroms bringen. Hilft aber nie lange. Wenn die 
Mechanik und Optik OK sind sollte der Laser getauscht werden, ist leider 
nicht immer einfach Ersatz zu bekommen und ob sich das immer rechnet? CD 
Player sollen halt nicht besonders lange halten...

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

"die Laserdioden haben eine recht begrenzte Lebensdauer"

"Die Lichtleistung der Laserdiode nimmt mit der Zeit ab"

D.h. die "stärke" des Lichtstrahls reicht nicht mehr aus um eine 
"Reflexion" an der CD/DVD zu erreichen und der Empfängerbauteil 
(Foto-Diode/Transitor) empfängt nichts.

Daher auch dieses Verhalten:
"Eine (zugegeben sehr kurzfristige) Verbesserung kann ein nachjustieren
bzw. erhöhen des Laserstroms bringen."

Gut - das Ersatzteil ist wahrscheinlich teuerer als ein neuer Player 
....

Gruß und Danke für die Info

Andreas

Autor: Der Fast (der9gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger wrote:
>>Verschleisst da die Mechanik ? Ist die Optik verschmutzt ? Woran kann
>>sowas legen ???
>
> Das liegt am Timeoutzähler in der Firmware.

.-) Habe nur ich den Witz verstanden? Holger meint das Teil geht einfach 
kaputt nach x Monaten.

mfg

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, meine Erfahrung ist, daß in vielen Fällen ganz einfach die Optik 
mit der Zeit verdreckt. das muß man noch ncht mal unbedingt der Linse 
ansehen (es sei denn, man hat ein Auge dafür, denn es ist manchmal 
wirklich nur ein Schleier). Deshalb einfach mal die Optik putzen mit 
einem weichen Tuch mit etwas sanftem Lösungsmittel (Alkohol), dann mal 
wieder testen. Den Rest des Lösungsmittels kannst Du dann selbst 
trinken, wenn noch was übrigbleibt :-)
Jedenfalls bekomme ich so schätzungsweise 50% aller Player, die zu mir 
gebracht werden, wieder zum Fliegen.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Der Fast wrote:
> holger wrote:
>>>Verschleisst da die Mechanik ? Ist die Optik verschmutzt ? Woran kann
>>>sowas legen ???
>>
>> Das liegt am Timeoutzähler in der Firmware.
>
> .-) Habe nur ich den Witz verstanden? Holger meint das Teil geht einfach
> kaputt nach x Monaten.
>
> mfg

hmmm, hätte ich an meine Antwort extra ;-))) ranhängen sollen?

>> Das liegt am Timeoutzähler in der Firmware.

>naja, der ist ja schon bei der Auslieferung kaputt: entweder löst er
>schon innerhalb der Garantiezeit aus oder er bleibt ganz stehen...

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.