www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger Crytal Fusebites bei atmega32 richtig setzen.


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen Quarz mit 16 MHz für meinen atmega32 benutzen.

Das blöde ist, dass es bei den Fusebits sehr viele Einstellungen gibt, 
auch viele mit einer "16"  (siehe Anhang)

Welchen Fusebit muss ich auswählen?

Thomas

Autor: SD-Fritze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Anhang denn?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mh, komisch, der Anhang war plötzlich weg.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nimm den letzten Eintrag Deiner Liste, studiere das Datenblatt des 
Mega32, warum die Fusebits gerade so gesetzt werden sollten.

PS: ich finde die Darstellung im AVR-Studio speziell für Anfänger 
furchtbar.
In früheren Versionen waren die Fuses noch zusätzlich lesbar in der 
Auswahlliste, so daß man gut zurückverfolgen konnte, welche Fuses 
überhaupt beeinflusst wurden.

Jetzt kann man raten, wie CKSEL 0...3, SUT 0...1, evtl. CKOPT und CDIV8 
beeinflusst werden.

Hruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.