www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik n-Kanal-MOSFET für kleinen Motor?


Autor: BastiHH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

wollte euch mal Fragen, evtll habt Ihr ja einen Tipp dazu, welche 
H-Brücke oder MOSFET Ihr empfehlen würdet um einen kleinen DC Motor zu 
Steuern ( 12V ca. 900mA)?
Möglicht TTL Logik kompatibel, da dieser einfach nur über einen AVR ein- 
und ausgeschaltet werden soll.

Wäre es auch damit möglich, die Drehzahl per PWM zu stellen?
Könnte man nicht im einfachsten Falle, einen n-Kanal-MOSFET nehmen?


Suchfunktion etc hab ich schon benutzt allerdings waren alle Ergebnisse 
ein bisschen „oversized“ oder die FETS bereits abgeschrieben..

Vielen dank und Grüße

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ BastiHH (Gast)

>Steuern ( 12V ca. 900mA)?

L298.

>Wäre es auch damit möglich, die Drehzahl per PWM zu stellen?

Ja.

>Könnte man nicht im einfachsten Falle, einen n-Kanal-MOSFET nehmen?

Ja, dann aber nur in eine Drehrichtung.

>Suchfunktion etc hab ich schon benutzt allerdings waren alle Ergebnisse
>ein bisschen „oversized“ oder die FETS bereits abgeschrieben..

Siehe Mosfet-Übersicht bzw. H-Brücken Übersicht.

MFG
Falk

Autor: BastiHH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschön Falk!
Naja eine Drehrichtung reicht ;)
Der L298 hat mehrere Kanäle also bisschen zu groß.
Werde dann das ganze wohl doch mit 2 MOSFET's machen.

Dankeschön!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ BastiHH (Gast)

>Werde dann das ganze wohl doch mit 2 MOSFET's machen.

Warum zwei? Einer reicht. ODer willst du zwei Motoren steuern? Dann nimm 
einen IRF7301, klein preiswert, gut. UNd hat zwei FETs in einem kleinen 
SO8 Gehäuse.
Freilaufdiode nicht vergessen!

MFG
Falk

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Falk
> Warum zwei? Einer reicht. ....
> ... nimm einen IRF7301 ... hat zwei FETs in einem kleinen SO8 Gehäuse.
Nochmal anders überlegt?  ;-)


@ BastiHH (Gast)
Du kannst die beiden auch einfach parallel schalten,
dann hast du wieder nur einen. Denn: Einer reicht.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BSP320

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.