www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BDM 68360 ohne LPT / wie mit USB?


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein BDM Interface (LPT) für den 68360 und musste mir nun einen 
neuen Laptop kaufen. Der hat nun aber keine LPT Schnittstelle.
Wisst Ihr ob es eine USB Alternative dafür gibt?

Ich nutze den mit dem Programm "SingleStep On Chip".

Viele Grüsse,
Hans

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding habe ich mir schon angesehen. Sieht sehr gut aus, werde ich mir 
auch mal bauen.
Dann aber mehr weil ich noch 2 IAR und einen Keil Dongel habe und noch 
ein LPT Oszi. Die Erfolgsaussichten bei den Dongels schätze ich sind 
aber nicht sehr groß. Hier für brauche ich wohl eine noch bessere 
Lösung.

Für mein BDM Parallel Interface hätte ich am liebsten eine saubere USB 
Lösung.
Würde als LPT alternative auch eine Express Karte oder PCMCIA Karte 
gehen?
Wenn Ja welche?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans wrote:
> Das Ding habe ich mir schon angesehen. Sieht sehr gut aus, werde ich mir
> auch mal bauen.
> Dann aber mehr weil ich noch 2 IAR und einen Keil Dongel habe und noch
> ein LPT Oszi. Die Erfolgsaussichten bei den Dongels schätze ich sind
> aber nicht sehr groß. Hier für brauche ich wohl eine noch bessere
> Lösung.

USB-Dongle beim Software-Hersteller bestellen.

> Für mein BDM Parallel Interface hätte ich am liebsten eine saubere USB
> Lösung.
> Würde als LPT alternative auch eine Express Karte oder PCMCIA Karte
> gehen?
> Wenn Ja welche?

Ja geht mit manchen. Such mal hier im Forum, da wurde das schon mehrfach 
diskutiert.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich versuche es nun mit 2 verschiedenen Ansätzen für meine 2 Probleme 
die ich lösen muss.
1. LPT  ->Delock 61612
2. PCI (somit auch eine LPT Karte möglich)  exsys EX-1015

Wenn jemand die Teile kennt und mir abraten muss oder sagen kann die 
Teile Funktionieren gut.
Dann bitte Antworten, Danke Euer Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.