www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs cli() in SIGNAL Funktion


Autor: Mattias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
habe gerade etwas festellen müssen, was eventuell auch andere
interessiert.
In einer Signal Funktion ( SIGNAL(SIG_INTERRUPT1) ) wollte ich alle
Interrupts mit cli() ausschalten, um meine Interruptfunktion
abzuarbeiten. Dabei habe ich festgestellt, dass dies keine Wirkung hat.
Wenn ich stattdessen das MCUCR Register auf Null setze, habe ich die
gewünschte Funktionallität.
Ich benutze avr-gcc 3.2 mit einem mega 8.
War das schon jemanden bekannt ??? und ist das normal ???

Gruß Mattias

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In SIGNAL() Routinen sind die Interrupts sowieso suspendiert...  Sie
werden vom abschließenden RETI (vom Compiler automatisch eingefügt)
wieder zugelassen.

Autor: Mattias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm, das dachte ich eigentlich auch immer. Tatsache ist aber, wenn ich
meinen Interrupt zweimal kurtz hintereinander auslöse, wird die
Funktion auch zweimal ausgeführt, obwohl der zweite Interrupt
unbeachtet bleiben sollte. Eventuell liegt das aber auch daran, dass
ich eine Funktion aus der SIGNAL Funktion aufrufe.
Ist ja auch egal. Ich schalte einfach das Register um und dann geht
es.

Gruß Mattias

Autor: ape (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
By the way
fällt mir gerade ein. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen
SIGNAL() und INTERRUPT() hatte schonma flüchtig in der doku geguckt und
nichts gefunden kann aber sien das ich es übersehen hab...

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Matthias:

Nein, der wird bei SIGNAL wirklich nicht zweimal ausgelöst, allerdings
mußt Du den externen Interrupt natürlich innerhalb von SIGNAL
umgehend erstmal totlegen.

@ape:

gähn Das ist schon so oft diskutiert worden, daß Du damit bei jeder
Suchmaschine ...zig Treffer finden solltest (auch in diesem Forum
hier), außerdem steht's in der Doku.

Kurz: `INTERRUPT' ist `interruptible', `SIGNAL' nicht.

Autor: ape (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dacht ich mir beinahe...

wie gesagt viel mir so spontan ein
und ja ich gestehe ich war in diesem augenblick zu faul eine
suchmaschine zu verwenden

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.