www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Laserpointer mit Step-Up-Wandler aus Gold-Cap betreiben.


Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI

Also ich möchte mir ggf. eine Schaltung bauen, mit welcher ich einen 
Laserpointer aus einem Gold-Cap Kondesator betreiben kann.

Laserpointer:
U=3V +/- 0,3V
I=40mA

Kondensator:
50F
2,3V

Nun zu meinem Problem.
Ich bräuchte eine Schaltung eines Step-Up-Wandlers, welcher möglichst 
einfach im Aufbau ist und mir aus der Ladespannung des Kondenstors 2V-0V 
eine Ausgangsspannung von 3V erzeugt.

Ja ich weiß 0V ist nicht möglich. Aber 2V-1V sollte schon möglich sein. 
Dann könnte ich 75% der Energie im Kondensator ausnutzen.

Ich hoffe mal irgendjemand kennt einen integrierten Step-Up-Wandler 
welcher meinen Vorstellungen entspricht und möglichst leicht zu bekommen 
ist.

Autor: Axel Düsendieb (axel_jeromin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
THX

Hab da den Link gefunden.

http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/linearte...

Es handelt sich um einen LTC3401.

Naja ist leider nicht unter 6Euro zu finden )-;
Aber das müsste ich noch verkraften können.
Hmm und es scheint nen SMD-Bauteil zu sein. Es ist in einen MSOP10 
Gehäuse.

Gibts da vielleicht großere Gehäuse für, wo man so ein MSOP10 Gehäuse 
einsetzen kann, so dass ich stabilere Anschlüsse habe?


Hab auf Seite 13 eine ganz interessante Schaltung gefunden.

Vin=0,9-1,5V
Vout=3V
I=50mA

Einziges Problem was passiert wenn bei der Schaltung die Spannung über 
1,5V steigt. Weil ich bräuchte was, dass bis 2V oder 2,3V geht.

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

also ich finde den wandler den du dir da ausgesucht hast ok aber nicht 
super..... aus deinem goldcap bekommst nur nen sehr kleines delta U raus 
(1,4V) mit dem TPS61002 von TI kannste bis auf 0,3V runter (delta U = 
2V)! Je nach art des wandlers brauchste eine spule+2C's ggf. noch nen 
spannungsteiler für die einstellung der ausgangsspannung bei den adj!

Gruß marcel

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp.
Denke die version des TPS61005 währe ganz gut.

http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/texasins...

Es gibt nur ein Problem wo bekomme ich diesen her?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/tps61005.html gehen und 
auf Samples drücken.

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal es wird schierig so ein IC privat in Mindermengen zu 
bekommen oder täuche ich mich da?

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

also samplen geht bei ti ganz gut! d.h. heute anmelden und die dinger 
sampeln (glaube bis 5 oder 10 stück bekommste) und in ca. 3 werktagen 
sind die teile völlig kostenfrei da.

mfg
marcel

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss sagen ich kenne mich mit der Seite nicht so gut aus.

Ich habe jetst auf Samples geklickt und da gibt die Seite mir mehrere 
Anbieter der Bauteile an.

DigiKey   76
Mouser Electronics   320
Rochester Electronics   >1k
Asia  WPI   320

Die liegen aber alle in America bzw. in Asien.

Oder kann man bei Texas Instruments auch direkt bestellen wenn man sich 
da anmeldet?

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

"add free sample to chart" da musst du clicken! dann registrieren und 
wichtig anzahl der angeforderten bauteile auf das maximum 
stellen.......sonst gibts nur einen ic

gruß

Autor: Chris W. (squid1356)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi.

wollte nur mal sagen dass das mit den Samples von TI prima klappt. Die 
sind zwar bekloppt und versenden ne Handvoll kleine IC's in nem riesen 
Karton und zigfach ESD verpackt und gepolstert, aber egal.

Gruss Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.