www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Metallplätchen etwa 3-6mm aufkleben


Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe einen print, smd und tht bauteile drauf.
möchte nun auf der gegenüberliegenden seite der smd bestückung, 3x6mm 
grosse metallplättchen auf meine leiterplatte aufbringen. Diese sollen 
aus verzinktem stahl besten. Ausserdem sollen sie trotz DAUERHAFTEN 
vibrationen halten. Diese Metalplätchen sollen mit einer leiterbahn 
leitend verbunden sein...
Nun gibt es eine möglichkeit diese entsprechend zu befestigen? E.v. 
aufleimen, mit leitfähigem Leim?
jemand eine idee?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kenne mich mit verzinkten Sachen nicht so, Lötzinn wird wohl nicht 
haften, oder? Hm... wie dick sind die Platten? Soll das so ne Art 
Kühlkörper werden? Warum muss es leitfähig sein?

Ralf

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll eine art kontakt darstellen... genau, verzinkter oder rostfreier 
stahl kann man meines wissens nicht löten, daher die frage, ob es 
möglich wäre, dass ganze zu leimen...
oder eine andere idee?

Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrauben?

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich jetzt, sind von der form des kontaktes her mühsam, will diese 
daher ersetzten...

Autor: Jaecko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal für ne Reparatur von abgefallenen SMD-Teilen 
stromleitenden Kleber (Löten war nicht möglich, da man sonst von "innen" 
löten musste bzw. per Reflow).

Zwar zu damaligen Zeiten sauteuer (69 DM für 2 7g-Tuben), aber hält bis 
heute noch.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jaecko

hatte noch nie mit kleben auf leiterplatten zu tun... hast du 
zufälligerweise entsprechende links zum thema?

Autor: Bertram S. (bschall)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ultraschallschweißen?

Autor: Kobaltchlorid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> genau, verzinkter oder rostfreier
> stahl kann man meines wissens nicht löten,

Verzinkten Stahl kann man sehr wohl löten. Rostfreien Stahl kann man nur 
mit besonderen Loten und Flussmitteln löten, die aber auf Leiterplatten 
nichts verloren haben.

Wenn es ein elektrischer Kontakt sein soll, ist verzinkter Stahl aber 
suboptimal. Warum nimmst du nicht ein hartvergoldetes Pad als Kontakt? 
Jeder ernstzunehmende Leiterplattenhersteller bietet Hartvergoldung für 
Kontaktflächen an.

Wenn sowas wie ein Schützkontakt (für grossen Strom) auf die 
Leiterplatte drauf soll, würde ich auch einen entsprechend belastbaren 
Schütz- oder Relais-Kontakt drauflöten. Die wird's aber vermutlich nicht 
in kleinen Stückzahlen zu kaufen geben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.