www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welche SMD-Teile?


Autor: Steffen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

leider hat sich heute ein Barcodelesegerät von mir in verabschiedet. Ich 
vermute, dass statt der zulässigen 5,2 V 12 V anlagen, weil zwei 
Netzgeräte verbaut waren, die denselben Stecker haben.

Auf der Rückseite sind zwei respektive drei Bauteile verschmort. Auf 
zweien (die schwarzen Kästchen) steht "1ROJ" oder etwas ähnliches (an 
dem Knick der Platine im Anhang).

Zudem sitzt dort ein weiteres Bauteil (kleines graues), welches sich 
rechts von den anderen befindet. Ich vermute, dass es sich um einen 
Kondensator handelt, da direkt auf der Rückseite die 
Spannungszuleitungen sind. Messe ich beide Seiten des Kondensators 
durch, so habe ich Durchgang. Evtl. hat sich also auch der Kondensator 
aufgelöst.

Für Hilfe bei der Identifizierung der Bauteile wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Steffen

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sind 1uH Spulen und wahrscheinlich ein kondensator und Deine ICs 
haben das sicher auch nicht überlebt. Der HC vielleicht. Schwingt der 
Quarz noch wenn Du 5V and die Versorgungspins anlegst ?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort.

5V an die Versorgungspins sollte ich wohl nicht anlegen, da zweichen VCC 
und GND Kurzschluss ist.

Dienen die Spulen der Filterung der Versorgungsspannung und kann ich die 
einfach auslöten und brücken?

Viele Grüße
Steffen

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand noch eine Idee?

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dienen die Spulen der Filterung der Versorgungsspannung und kann ich die
>einfach auslöten und brücken?

Sieht so aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.