www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MPC5567 und OSEK?


Autor: Vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

im Rahmen einer Arbeit möchte ich ein kleines Steuersystem entwickeln. 
Ich überlege zum Testen das FlexDevel Starter Kit von TZM zu holen. In 
dem Board ist ein Freescale MPC5567 integriert.
Hat jemand schon positive/negative Erfahrungen damit gemacht?

Als nächstes sollen bei der Steuerapplikation mehrere Tasks gleichzeitig 
gefahren werden, d.h. ich benötige eine Art (RT) Betriebssystem mit 
vernünftigem Scheduling und Prioritäten.
Weiss vielleicht Jemand, ob ein OSEK auf dem Teil laufen würde. Reichen 
die Resourcen des MPC5567 dafür aus?

Hat Jemand mit dem Gerät schon etwas ähnliches machen können?
Welche Alternativen hätte man als kleines RT OS für diesen Controller, 
um in absehbarer Zeit schnell zu einer Anwendung zu kommen?


Viele Grüße,
Vlad

Autor: Karl M. (movex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt schon einige realtime OS für die MPC55xx Familie mir ist aber 
keine Open Source Variante/Port bekannt.
Da wären uVelocity, VxWorks usw. Eine Übersicht gibt's bei Wikipedia, 
viele davon unterstützen den e200 Core. Von Micrium gibt es eine 
Forschungslizenz.

Ecos ansich wäre frei verfügbar allerdings gibt es den MPC55xx Port dort 
auch nur über die kommerzielle Schiene (Ecoscentric). Oder selber nen 
Port schreiben.

Zum MPC5567, je nach Version mit 64 oder 80kb RAM läuft das OS ohne 
Problem. Für Netzwerkanbindung ist externes RAM auf jedenfall 
empfehlenswert.
Das Flexraymodul kann ohne zus. Puffer auskommen.

Autor: Mariano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Vlad,

ich arbeite in einem free and open source OSEK implementation: FreeOSEK 
(http://opensek.sourceforge.net) FreeOSEK läuft heute nicht für MPC5567, 
bist jetzt würde es für ARM7, posix und windows portiert, und ports für 
S12X und IA32 sind on going.

FreeOSEK zu porten ist noch so schwierig aber klar muss man HW 
Spezifisches know how (MPC5567) haben und klar Zeit.

Sie können sich gerne melden wenn noch Interesse gibt.

Grüße
Mariano.-

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.