www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Induktivität Kennzeichnung


Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist eigentlich die Basis zur Kennzeichnung von Induktivitäten?
ich dachte immer µH.
4R7=4,7µH
102=1mH
 Nun gibt's bei Reichelt diese Spulen: (Fest-Induktivitäten, radial)
http://www.reichelt.de/?;ACTION=2;LA=3;GROUP=B513;...

681 bedeutet bestimmt 680µH
und 225 doch sicher 2,2 mH ?
wann oder wieso geht man da zu nH als Grundwert?
oder macht jeder das, wie er will?

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo gibts bei Reichelt 225, bei milli (M) hört es auf.

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe 2,2mH bestellt und da steht 225 drauf.

Autor: Arno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt vom Hersteller ab, da hilft nur im Datenblatt überprüfen. 
Coilcraft zum Beispiel hat als Basis nH, Neosid hat zum Teil Klartext.

Arno

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
böse Falle,
da kommt dann ein Hochschulabsolvent oder Lehrling im 3. Lehrjahr daher 
und wundert sich, warum die Schaltung nicht funktioniert.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ein Hochschulabsolvent oder Lehrling im 3. Lehrjahr

lol, guter Vergleich...

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thread nochmal aufgewärmt:

Habe hier ne Spule mit der Kennzeichnung 361 die ich mit 3.6uH = 3600nH 
nachgemessen habe. Die Grundeinheit wäre damit Vielfache von 10nH.

Kennt das jemand?
Welcher Hersteller macht das so?

Es steht noch ein Logo drauf, das wie "LF" zusamengewachsen aussieht.

Danke
Cheers
Detlef

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.