www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Flachbildschirm für <=1500 ?


Autor: Mutti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist der beste Flachbildschirm zum Fernsehen / Videos gucken für 
weniger als 1500 Euro?
Keine Zeit mich so richtig ins Thema einzuarbeiten, möchte aber auch 
nicht übers Ohr gehauen werden von Blödverkäufern.
Koax liegt im Haus, Kabelanschluss ist noch nicht getrennt, DVD Player 
und DVB-T Receiver + Aktivantenne fliegen irgendwo rum.
Ein UHF Tuner wird wohl immer dabei sein? Ansonsten sollen wohl auch 
Digitalfotos damit angeguckt werden, weil der Rechner zu umständlich 
ist.
Radio / CD Player soll auch erneuert werden.

Die Kombinationsmöglichkeiten sind endlos, vielleicht hat ja kürzlich 
jemand gute Erfahrungen mit einem Gerät gemacht?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mutti wrote:
> Was ist der beste Flachbildschirm zum Fernsehen / Videos gucken für
> weniger als 1500 Euro?

Ich würde sagen, das hängt stark vom Programm ab ;-)

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann die sony bravia reihe vorbehaltslos empfehlen. aus eigenen und 
fremden erfahrungen heraus.
habe mich vor wenigen monaten intensiv mit dem thema beschäftigt, mich 
für den KDL-40W4000 entschieden und bereue den entschluss bisher kein 
kleines bisschen!

Autor: AlterEgo(n) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann Dir TechniSat empfehlen (http://www.technisat.de).
Meine Eltern haben einen, die Bildqualität und Ausstattung schlägt 
alles, was ich bisher im Vergleich dazu gesehen habe. Die 32 Zoll 
Variante kostet um die 1400 Euro (HV-Vision 32).
Der Multi-Tuner kann folgende Signale verarbeiten:
- Digitales Fernsehen und Radio über Satellit (DVB-S)
- Digitales Fernsehen und Radio über Kabel (DVB-C)
- Digitales Fernsehen und Radio über Antenne (DVB-T)
- Analoger TV- und Radio-Empfang über Kabel
- Analoger TV-Empfang über Antenne
- Analoger Radio-Empfang über Antenne (UKW / FM)

Das Bild eines Philips (TFT) mit Ambilight war im Vergleich dazu bei 
einem Kollegen nur matschig.
Ausserdem beste Qualität (komplett made in Germany) und es gibt auch 
eine Variante mit integriertem Rekorder.

Man bekommt diese Marke übrigens auch beim "Blöd"-Markt, allerdings wird 
diese nicht beworben.
Grund: MediaMarkt wirbt besonders stark für Philips (ich glaube es war 
diese Marke), da sie mit denen besonderes gut Verträge haben. Deshalb 
werden die meisten Verkäufer vor Ort auch einen Fernseher dieser Marke 
empfehlen. Der Verkäufer, der uns das erzählt hat, hat dann aber gesagt, 
dass ein TechniSat in Punkto Bildqualität und Ausstattung in einer ganz 
anderen Liga spielt. Mit den sonst im Markt beworbenen Fernsehern (max. 
Fläche für min. Geld) seien sie nicht zu vergleichen und dass er 
persönlich nur einen TechniSat empfehlen könne.

Jedenfalls haben sie in unserem Bekanntenkreis auch schon zwei andere 
Personen einen TechniSat gekauft, nachdem sie mal das Bild bei unserem 
gesehen habe.
Schau es Dir an, es wird Dich überzeugen!

Autor: Anja zoe Christen (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine MBW hat einen Sony LCD; kann ich nicht empfehlen.

Ich habe mir einen Panasonic Plasma gekauft und bin mit dem sehr 
zufrieden. Kein Full-HD zwar, aber bei meinen nicht-HD Quellen mehr als 
ausreichend. Bildqualität ist hervorragend, und im Gegensatz zum Sony 
ruckelt auch bei Kameraschwenk nichts.

Nennt sich THxxPX8 (oder PX80), kostet deutlich utner 1000 Scheinen.

Zoe

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anja zoe Christen wrote:
> Meine MBW hat einen Sony LCD; kann ich nicht empfehlen.
welchen denn dann bitte genau?

> Ich habe mir einen Panasonic Plasma gekauft und bin mit dem sehr
> zufrieden. Kein Full-HD zwar, aber bei meinen nicht-HD Quellen mehr als
wer in der preiskategorie keinen full-hd kauft...

> ausreichend. Bildqualität ist hervorragend, und im Gegensatz zum Sony
> ruckelt auch bei Kameraschwenk nichts.
aber eben nicht bei full-hd, sondern vllt der halben auflösung. du 
vergleichst hier äpfel mit brinen...
und wenn bei dem sony das bild ruckelt, dann kann das kein bravia 
sein...

Autor: Ratzeputz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>und wenn bei dem sony das bild ruckelt, dann kann das kein bravia sein...

Wie süß, guckt mal, ein "ich habs gekauft, es MUSS ALSO DAS BESTE 
SEIN"-Exemplar. :)

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein. wo hätt ich sowas geschrieben? du klingst wie der typische 
neider...
trotzdem, natürlich nicht nur für dich: http://www.prad.de versuch mal 
hier irgendwo das wort ruckeln im kontext zum bravia zu finden.

Autor: Anja zoe Christen (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H, der Sony ist ein Bravia, aber frag mich nicht nach der 
genauen Typenbezeichnung....

Der Pannensonic hat unter 700 Euro gekostet, ich glaube nicht daß Du 
dafür irgeneinen 42" Full-HD bekommst.

On der Sony ein Full-HD ist weiß ich nicht; angesichts von dem Kaufpreis 
(ich glaube das war vor knapp 1 Jahr) glaub ichs eher nicht, das Ding 
war in etwa so teuer wie jetzt der Panasonic. Ich hab mir nur die Bilder 
angesehen, die der Sony und der Panasonic mit jeweils dem eingebauten 
DVB-T Receiver, Sat Receiver und DVD bringen, und da gewinnt der 
Panasonic hands-down.

Aber wie heißt es so schön: your mileage may vary und solang Du mit 
Deinem Sony zufrieden bist ist die Welt für Dich doch gut, nein?

Zoe

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anja zoe Christen wrote:
> Michael H, der Sony ist ein Bravia, aber frag mich nicht nach der
> genauen Typenbezeichnung....
boah... dann muss ich mal genau nachschaun, wer da welche panels 
verbaut. also ich hab bisher noch kein ruckeln what-so-ever feststellen 
können, bei keinem bravia, vor dem ich stand/saß. vllt reichen meine 
argusaugen mit den paar dioptrien auch nicht mehr.

> Der Pannensonic hat unter 700 Euro gekostet, ich glaube nicht daß Du
> dafür irgeneinen 42" Full-HD bekommst.
zumindest würd ich mich dann ärgern ^^

> Aber wie heißt es so schön: your mileage may vary und solang Du mit
> Deinem Sony zufrieden bist ist die Welt für Dich doch gut, nein?
die geister, die ich rief...

Autor: Ratzeputz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>nein. wo hätt ich sowas geschrieben? du klingst wie der typische neider...
Na lies nochmal deine Aussage.
Und Neider? Iwo, ich hab zwar keinen Sony, aber neidisch bin ich 
bestimmt nicht auf dein Gerät. :)

Autor: WarmduscherAntwortengeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was ist der beste Flachbildschirm zum Fernsehen / Videos gucken für
> weniger als 1500 Euro?
Der der unter 1500 Euro kostet ! Sie müssen auch nicht die Hotline für 
1€ die Sekunde für diese Antwort anrufen ... genial oder ?

> Keine Zeit mich so richtig ins Thema einzuarbeiten, möchte aber auch
> nicht übers Ohr gehauen werden von Blödverkäufern.

Du hast aber Zeit fürs Fernsehen oder doch nicht oder ?

> Koax liegt im Haus, Kabelanschluss ist noch nicht getrennt, DVD Player
> und DVB-T Receiver + Aktivantenne fliegen irgendwo rum.

Das ist doch mal etwas Arbeit für die GEZ, die klären dich dann auf !

> Ein UHF Tuner wird wohl immer dabei sein?

Alles was du willst !

> Ansonsten sollen wohl auch Digitalfotos damit angeguckt werden, weil der
> Rechner zu umständlich ist.

Aha, wer ist denn "die" Singular, ohne Foto keine Antwort !

> Radio / CD Player soll auch erneuert werden.

Kannst du dir "sie" überhaupt leisten ?

> Die Kombinationsmöglichkeiten sind endlos, vielleicht hat ja kürzlich
> jemand gute Erfahrungen mit einem Gerät gemacht?

Zuviel Kataloge geblättert ?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann Sony Bravia auch nur empfehlen, wir haben uns letztens den 
KDL32W4000 gekauft, super Bild und auch sonst super Ausstattung...
Haben viele verglichen und von denen hatte Sony das beste Bild...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.