www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR32 Studio Simulator


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir eben das AVR32 Studio installiert und ein Tutorial bsp.programm 
geladen. Dieses wollte mit dem Simulator debuggen.

Ist es richtig, daß der Simulator nur den UC3A0512 unterstützt?

Weiter habe ich gelesen:
Currently, no peripherals such as I/O ports or USARTs are simulated.
Das ist ein wenig mager....

Auch wenn ich als MCU den UC3A0512 einstelle, bekomme ich folgende 
Fehlermeldung:

Launching BlinkingLights.elf
Reason:
Exec error: Launching failed

Error creating session
Exec error: Launching failed
Exec error: Launching failed
Exec error: Launching failed

Hat einer eine Ahnung woran das liegen könnte?

Gruß

Autor: Moritz E. (devmo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du mir die dateieln auch geben? ich würd es auch gerne versuchen. 
ich hab das hello world template mal geladen und zumindest keine 
fehlermeldung wie du bekommen, schlau aus dem debugging bin ich aber 
auch noch nicht geworden...

Autor: Moritz E. (devmo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir hat das geklappt. Geh mal auf die Startseite bzw "Welcome" 
unter help. Dort siehst du rechts ein paar links unter "Simulator", 
unter anderem Tutorial. Klicke das und folge den Anweisungen schritt für 
schritt und es führt dich in den Simulator zu einem Beispiel namens 
Fibbonaci. Danach solltest du, wenn du die selben schritte für 
Blinkinglights ausführst, ebenfalls zum Ziel kommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.