www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs [AVR] Fernbedienungscodes suchen und ändern


Autor: m. keller (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Habe hier ein ATTiny 2313 Hex File für eine Fernbedienungsanwendung. 
Darin sind die Codes für eine Apple Fernbedienung, diese würde ich aber 
gerne austauschen gegen andere Codes! Da ich keine Ahnung von ASM habe 
frage ich hier, ob mir jemand die stellen nennen kann.

Die .asm Datei, welche ReAVR erstellt hat im Anhang, hier die .hex:
:020000020000FC
:0200000021C01D
:02000C00D5C05D
:10002600503A4E454320563A31303520413A323324
:1000360034352C454538372C20523A312000F89477
:100046000FED0DBFA89504B7077F04BF01B5046186
:1000560001BD07EF01BD7894C29AC69A04E407BBB6
:1000660020E080E060E050E040E030E070E005E055
:1000760003BF00E000BF02E009BF70E072BF80E08E
:10008600789491D093D070E072BF80E072D022E372
:100096002832A8F270E072BF80E070D022B7293112
:1000A600D0F171D0602F6FD0502F6DD0402F6BD014
:1000B600302F6E3E79F13095431337C003E260135B
:1000C60034C005E4501331C000E000936000F8949A
:1000D600A89501B5046101BD0BE001BD7894C298F5
:1000E600C69818E0B799FECF459510F0C69801C09E
:1000F600C69A1A9509F409C0B79BFECF459510F02C
:10010600C69801C0C69A1A9569F7C799FECFC69ACE
:10011600C29AFFCF0EC000916000003009F08FCF69
:1001260063E255E44AEA35E5CFCF01E0009360008B
:1001360086CF5738D1F7E2E5F1E000E0E40FF01F93
:100146004491342F3095EE24FF24BECF00002020AA
:10015600040407070101252503030000000074E0DD
:100166008130F1F780E078BB70957470F9CF0F910C
:1001760066CF8130E1F3B49BFCCF08958130B9F3AB
:10018600B499FCCF089518E000E070E072BF80E0FB
:10019600F0DFF4DF22B72E3008F000681A9511F070
:1001A6000695F3CF0895B49BFECF0895B499FECF7C
:1001B600089581E01895E199FECF0EBB1DBBE29A2A
:0401C600E19A08951D
:00000001FF

Vielen Dank im Voraus!

M. Keller

Autor: Klugscheisser (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja. Wenn ich nur nicht so faul wäre....
Und wenn ich fleissig wäre: Ach ja, wenn ich nur nicht so blöd wäre...

Ach Moment, eben hatte ich die Stelle.

Mist!

Autor: m. keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für diesen sinnvollen Beitrag, das ist worklich wichtig! -.-

Autor: Klugscheisser (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
@  m. keller

OK. Hier mal für Bedürftige: Könntest Du bitte Deine Frage neu 
formulieren? Danke.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn Du die halbwegs brauchbar kommentierte Original-Source hast, könnte 
man darüber reden.

Mit einem Diss-Assembler-Listing wird sich wohl freiwillig niemand 
rumschlagen, das würde ich nichtmal für mich selbst machen...

Das hält z.B. AVR-Studio davon:

D:\Atmel\Projekte\Test\Test.asm(14): Including file 
'C:\Programme\Atmel\AVR Tools\AvrAssembler2\Appnotes\tn2313def.inc'
D:\Atmel\Projekte\Test\Test.asm(161): error: Undefined symbol: L0022
D:\Atmel\Projekte\Test\Test.asm(161): error: Relative branch out of 
reach
D:\Atmel\Projekte\Test\Test.asm(317): error: mulsu r16, r19: Unsupported 
instruction on ATtiny2313
D:\Atmel\Projekte\Test\Test.asm(443): No EEPROM data, deleting 
D:\Atmel\Projekte\Test\Test.eep

Assembly failed, 3 errors, 0 warnings

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: m. keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort!
Schade eigentlich, aber ich werd damit leben können, an den Original 
Sourcecode komme ich leider nicht...

Trotztdem Danke!

MfG

Autor: Sven Fabricius (mr_sven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe mir den ASM Code mal angeschaut.
Ich denke mal es handelt sich um die Apple Remote (A1156), dazu habe ich 
mir mal die passende LIRC conf angeschaut 
(http://lirc.sourceforge.net/remotes/apple/A1156).

Wenn ich mir die da aufgeführten codes und die Byte Konstanten aus dem 
ASM File anschaue, gehe ich davon aus, dass der Atmel die Codes nur 
sammelt und an den MusicPal weiter gibt.

Gruß Sven

Autor: Sebastian R. (sebr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich greife das nochmal auf, da ich mir auch zwei alte Apple Remote in 
die Hände gefallen sind die ich gerne für meine MusicPals nutzen möchte. 
Auf 
http://www.onderka.com/inhalt/freecom-musicpal-web... 
wird in den Kommentaren leider auch meine Erfahrung bestätigt, dass das 
Radio mit dem dort geposteten hex file auf einige Tasten der FB nicht 
mehr reagiert.  Hat mittlerweile jemand ein passendes hexfile gefunden / 
gebastelt ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.