www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Die Freundin und ihre Wahrnehmung von sich selbst


Autor: kkkk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal, kennt ihr das Problem: man hat eine Freundin, die sieht super 
aus, hat sogar Angebote von Modelfirmen bekommen, aber ist der Meinung 
sie sei hässlich. Ich kann es ihr nicht ausreden, den ganzen Tag "ich 
seh schrecklich aus", "ich bin zu fett". Und dann mampft sie nur 
irgendwelchen Scheiss und isst nicht ordentlich. Sie ist nicht 
untergewichtig, aber wenn sie weiter so hungert dauert es nicht mehr 
lange bis sie's ist.
Kann man da was machen? Wie bekommt man sie dazu, dass sie 
abwechslungsreich ist und nicht nur Salat und Joghurt? Ich wohn leider 
ein paar hundert Kilometer weit weg...

Autor: Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib mir die Adresse und Telefonnummer, ich kümmer mich schon drum, wenn 
du soweit weg wohnst...

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem hatte ich auch mal. Und es nervt total!

Sie war intelligent, nett und hat sehr gut ausgesehen. Sie war nicht 
dürr, oder superschlank, sondern einfach nur wie eine Frau eben sein 
soll. ;-)

Es vergingen keine 2 Wochen am Stück ohne irgendwelche Typen die sie 
angebaggert haben. (3 Stk. auch längere Zeit und teilweise massiv.)

Fing auch immer an wie Dick und Häßlich sie sei. Unfaßbar.
Mein Übergewicht hat sie anscheinend kaum gestört, hat mir gerne 
Schokolade mitgebracht etc.
(Zum "Glück" konnte ich einiges davon unauffällig an Nichten und Neffen 
weiterverschenken.)

Einmal ist sie in einer Kirche bei der Weihnachtsmesse vom Stuhl gekippt 
weil Sie mal wieder nichts gegessen hatte.
Das habe ich mitbekommen und dann rausbekommen das es nicht das erste 
mal war.

Inzwischen denke ich, das dieses Mädel einfach mehr ausfmerksamkeit 
gebraucht hat.
Versuch es mal damit, das Du es einfach ignorierst.
Oder schau mal wie sie guckt wenn Du sagst "sag ich auch meinen Freunden 
immer. Die fragen nämlich auch schon ob Du die Klamotten in der 
Zeltabteilung kaufst." etc pp.
Vielleicht wacht sie auf. ;-)

Getrennt haben wir uns jedenfalls nicht wegen Gewichtsproblemen. ;-)

Autor: Brad Pitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sagt mal, kennt ihr das Problem: man hat eine Freundin, die sieht super
>aus,

Sag mal, schon mal dran gedacht, dass deine Freundin wirklich fett ist 
und scheisse aussieht? Und dass es dir nur deshalb nicht auffaellt, weil 
du froh bist, ueberhaupt eine abbekommen zu haben? Wunschdenken nennt 
man das.

Und seiner Freundin eine gesunde Ernaehrung ausreden zu wollen ist ja 
wohl das allerletzte. Hoffentlich zieht sie bald einen Schlussstrich und 
sucht sich einen Neuen, der sie beim Erreichen ihres Normalgewichts 
unterstuetzt.

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kenne ich auch. So eine Mitbewohnerin hatte ich auch mal.
Die hat auch immer nur so nen "Zickenfutter" gegessen.
Denen so etwas auszureden ist sehr schwer, bzw. klappt nicht.
Solange sie nicht selber darauf kommen.
Eine andere Freundin hat auch mal abgenommen.
Aber der Punkt, wo man dann aufh

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kenne ich auch. So eine Mitbewohnerin hatte ich auch mal.
Die hat auch immer nur so nen "Zickenfutter" gegessen.
Denen so etwas auszureden ist sehr schwer, bzw. klappt nicht.
Solange sie nicht selber darauf kommen.
Eine andere Freundin hat auch mal abgenommen.
Aber der Punkt, wo man dann aufh

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
immer dieses Umlautproblem....
jetzt aber...


Das kenne ich auch. So eine Mitbewohnerin hatte ich auch mal.
Die hat auch immer nur so nen "Zickenfutter" gegessen.
Denen so etwas auszureden ist sehr schwer, bzw. klappt nicht.
Solange sie nicht selber darauf kommen.
Eine andere Freundin hat auch mal abgenommen.
Aber der Punkt, wo man dann aufhoeren sollte abzunehmen wurde dann auch 
uebersprungen.
So schnell kann man ab einem gewissen Punkt gar nicht schauen, wie die 
Schwelle zwischen normalem Schlank bleiben / Magersucht ueberschritten 
wird.
Sie war ganz knapp vor der Magersucht. Es hat aber bei ihr selbst 
(gluecklicherweise) Klick gemacht und sie hatte dann irgendwann wieder 
ein Normalgewicht und a

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der Karl lockert den ganzen Thread richtig auf... ROTFL

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, und jetzt nochmal Karl... Einfach Buchstabe für Buchstabe tippen... 
Gaaaaanz laaaangsam.... Du schaffst es ! Yes you can !

Autor: Nexus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Spruch von "Fan" war klasse! Hehehe

Autor: Bishop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sagt mal, kennt ihr das Problem: man hat eine Freundin, die sieht super
>aus, hat sogar Angebote von Modelfirmen bekommen, aber ist der Meinung
>sie sei hässlich.
Das ist reine Psychologie. Die Frau selbst weiss, dass sie nicht dick 
ist aber sie will es von dir unentwegt, als Zeichen der Liebe, bestätigt 
wissen. Das sind dann die Frauen, die man(n) immer weiterreicht - ob du 
es nun willst oder nicht, denn es findet sich immer ein Experte der 
bessere Worte findet, wie du.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Bishop (Gast)

>es nun willst oder nicht, denn es findet sich immer ein Experte der
>bessere Worte findet, wie du.

Eben, vor allem Einer, der die Grammatik der deutschen Sprache besser 
beherrscht als Du.

;-)

MFG
Falk

Autor: bin dumm, muss labern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eben, vor allem Einer, der die Grammatik der deutschen Sprache besser
>beherrscht als Du.

Wieder ein Thema, von dem Falk null Ahnung hat. Also muss er was dazu 
von sich geben.

Einer schreibt man klein.

Und es heisst ... besser als wie Du. Du Legastnetiker.

Autor: kkkk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also zuerst:
http://www.lachschon.de/slides/chAosP-1172059019.jpg

Und dann, naja, angegraben wird sie schon, aber die meisten trauen sich 
nicht weil sie sehr groß ist. Über 180 cm. Also wenn sie mir nur 
vorheulen würde dass sie fett sei, ok, ich sag ihr gerne dass sies nicht 
ist. Aber warum macht sie dann diesen Diätquatsch auch wenn ich nicht da 
bin? Ihr Kühlschrank ist leer. Und damit meine ich wirklich leer!

Autor: kkkk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sag mal, schon mal dran gedacht, dass deine Freundin wirklich fett ist
>und scheisse aussieht?

Hmm, so jetzt wo Du es sagst...
Und hast Du schon mal dran gedacht Dir ein paar Freunde zu suchen und 
aufzuhören mit dem Dir-Selbst-Einen-Blasen?

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und hast Du schon mal dran gedacht Dir ein paar Freunde zu suchen und
>aufzuhören mit dem Dir-Selbst-Einen-Blasen?

Wie es scheint, fuehlt sich da einer ertappt und weiss sich nicht anders 
als unter der Guertellinie zu wehren.

kkkk, wenn du dir bisher deine Freundin schoentrinken konntest, lass dir 
jetzt nicht von Brad die Augen oeffnen. Du darfst der Realitaet nie ins 
Gesicht sehen! Prost!

Autor: Daniel der Drüsendieb (druesendieb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin dumm, muss labern wrote:

> Und es heisst ... besser als _*wie*_ Du. Du Legastnetiker.

Faß dich lieber an der eigenen Nase, du Deutschgenie.

Autor: bin dumm, muss labern wrote (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Faß dich lieber an der eigenen Nase, du Deutschgenie.

Ungefähr seit dem letzten Jahrtausend schreibt man Faß mit ss. Und es 
verlangt ein Akkusativ-, kein Dativobjekt. Aber wenigstens bist du 
deutsch. Deutscher geht's nicht: humorlos, dumm, besserwesserisch.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>schreibt man Faß mit ss.

Korrekt muss es heißen: 'fasse Dich an Deine Nase'.

Hehe, Korintenkacker online ...

Autor: bin dumm, muss labern wrote (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo, richtig, kein Korithenkackertreffen ohne du!

Zum Glück lieferst du gleich die Deppenapostrophe mit, daher spielt es 
keine Rolle, dass du kein deutsch kannst.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ bin dumm, muss labern wrote:

... scheißmiregaldemwodusagst ...

Autor: Daniel der Drüsendieb (druesendieb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@bin dumm, muss labern

Junge, schmeiß dich weg, es eh keinen Zweck.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  bin dumm, muss labern (Gast)

Nomen est Omen.

>Wieder ein Thema, von dem Falk null Ahnung hat. Also muss er was dazu
>von sich geben.

>Einer schreibt man klein.

Kaum, wenn damit eine Person gemeint ist.

>Und es heisst ... besser als wie Du. Du Legastnetiker.

Dito. "als wie" darf nur der Künstler sagen. Die allgemeine Grammatik 
spricht eindeutig dagegen.

http://www.stupidedia.org/stupi/Als_wie
http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,3...

"Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor".

Literarische Grüße
Falk

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  kkkk (Gast)

>nicht weil sie sehr groß ist. Über 180 cm.

Hüftumfang?

duckundwech
Falk

P S The beauty lies in the eye of the beerholder.

Autor: kkkk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal, warum hackt ihr eigentlich alle auf meiner Freundin herum? Ihr 
Hüftumfang geht dich gar nichts an, weil nicht einmal ich ihn kenne.
Bei ihren 180 cm sind auch BMI-Rechner für Frauen nicht mehr wirklich 
anwendbar, da der BMI für große Frauen nicht aussagekräftig ist. Ich bin 
mir sicher, dass sie mit ihren 80 kg ihr absolutes Normalgewicht, wenn 
nicht sogar Idealgewicht hat.
Wenn sie weiter versucht, ihre Kurven loszuwerden, kann ich mir auch 
gleich eine andere suchen. Ich werde uns beiden jetzt immer, wenn wir 
uns sehen, je ein XXL-Menü von McDonalds holen. Wenn sie das nicht 
aufißt, weiß ich, dass sie nichts darauf gibt, wenn ich an ihrer 
Gesundheit interessiert bin.
Es gibt genug Typen, die auf knochige Frauen stehen. Ich muss mir das 
nicht weiter geben.

Autor: B.A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ kkkk

Zieh doch zu ihr.

> je ein XXL-Menü von McDonalds holen
Das ist ungesund!
Mach dir lieber ne ordentliche Stulle mit nicht zu viel oben drauf.

So lange Sie noch keine sichtbaren Bauchmuskeln hat kann sie sich weiter 
ordentlich ernähren.

Sport nicht vergessen!
Denn kein Mann will eine dünne Auschwitzbraut.

Die Formen der Frau sollten durch die Muskeln definiert werden und nicht 
durch Rettungsringe.

Manch ein Mann sagt dass er etwas zum anfassen braucht.
Das werd ich hier und jetzt auch ganz sicher nicht verneinen, aber wenn 
ich davon spreche möchte ich nicht eine Speckschwarte in der Hand haben!

@ kkkk
Mach mal ein Foto von ihr und lass uns abstimmen ob Sie es richtig macht 
oder nicht.
Braucht kein Gesicht mit auf dem Foto zu sein ;-)
und sie sollte keine Wintersachen anhaben.

Autor: kkkk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> je ein XXL-Menü von McDonalds holen
>Das ist ungesund!

Lies doch mal, was ich schreibe. Sie ernährt sich seit Wochen von Salat 
und Joghurt. Ich verhelfe ihr jetzt zu ausgewogener Ernährung. Das ist 
gesund

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aus, hat sogar Angebote von Modelfirmen bekommen, aber ist der Meinung
>sie sei hässlich. Ich kann es ihr nicht ausreden, den ganzen Tag "ich
>seh schrecklich aus", "ich bin zu fett". Und dann mampft sie nur
>irgendwelchen Scheiss und isst nicht ordentlich. Sie ist nicht
>untergewichtig, aber wenn sie weiter so hungert dauert es nicht mehr
>lange bis sie's ist.
>Kann man da was machen? Wie bekommt man sie dazu, dass sie
>abwechslungsreich ist und nicht nur Salat und Joghurt? Ich wohn leider
>ein paar hundert Kilometer weit weg...

Der Fehler liegt bei dir und nicht ihr. Wenn du unzufrieden damit bist 
dann solltest du dich mal fragen wie es eigentlich kam das du den Fehler 
machtest dir eine solche instabile und charackterlich unterentwickelte 
Person als Freundin auszusuchen.

Ich hatte in meinem Leben nicht eine einzige Freundin die ein solches 
Selbstbild von sich hatte. Auch wenn es real sicherlich einige 
Freundinen gab denen ein bischen Selbst"kritik" gut gestanden hätte ;)

Nimm nie eine die nur aussieht wie ein Model, sondern eine die es 
garnicht weiß das sie aussieht wie ein Model.

Gruß Hagen

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
omg sage ich da nur

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht sind meine obigen Worte zu wenig eindeutig bzw. man könnte sie 
als arrogant mißverstehen. Ich versuche es mal genuer zu erklären wie 
ich dazu komme.

Das eigentliche Problem in deiner Beziehung ist es doch das du und deine 
Freundin ein anderes Selbstverständis haben. Während du der Typ "nur in 
einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist" bist, meinst du das 
deine Freundin nur nach Äußerlichkeiten und einem aktuellen Trend 
hinterher hechtet.

Das bedeutet ihr seid im Grunde in diesem wichtigen Punkt, das eigene 
Selbstverständnis, inkompatibel.

Nun meinst du müsstest Sie mit irgend einem Trick oder Zwang oder 
sonstwas dazu bewegen zu müssen sich zu ändern. Du möchtest also das Sie 
sich Deiner Meinung anpasst. Du beginnst also deine Partnerin dich dir 
zurecht zu biegen, sie erziehen zu wollen.

Du denkst das deine Anschauung die richtigere ist und ihre falsch wäre 
da sie sich damit ja schlußendlich selbst schädigt. Damit liegst du 
nicht zwangsläufig falsch, aber kannst du daraus ein Recht für dich 
ableiten ? Hat sie nicht das Slebstbestimmungsrecht über ihren Körper 
und Geist ?

Exakt damit zerstörst du eure Beziehung, es sei denn sie ist wirklich so 
unterbelichtet das es sich garnicht lohnt weiter mit ihr zusammen zu 
leben, da das in Zukunft dann selbst für einen durchschnittlichen Mann 
eine sehr langweilige und abtörnende Beziehung sein wird.

Egal wie du es drehst: wenn Sie nicht von selber sich versucht zu 
ändern, wirst du in jedem Falle mehr Schaden anrichten als es Nutzen 
bringt.

Genieße sie einfach, Schönheit ist vergänglich bzw. genauer gesagt 
ändert man seine eigene Meinung was Schönheit ist, mit dem Alter, quasi 
zwangsläufig ;)

Alles andere verändert Sie zu deinem Ungunsten und im Besonderen setzt 
du dich selber nur unnötig unter Druck.

Gruß Hagen

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War auf den ganzen Beitrag von ganz oben bis ganz unten bezogen^^
Nicht auf Deine Aussage,  Hagen Re.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einer hat ein Problem, andere hacken drauf. Es fehlt nur noch der Film 
zum Forum, natürlich von Regisseur Uwe Boll.

Autor: Meta-Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib ihr einen Brief, in dem du aufzählst, was du alles an ihr magst, 
fange am Besten bei ihren Zehen an und ende am Haar oder dem kleinen 
ovalen Leberfleck auf der Stirn. Mach ihr damit deutlich, dass du sie so 
perfekt findest. Schön blumig formuliert, wird sie den Brief jeden Abend 
vor dem Einschlafen lesen und an dich denken.

Wenn das nicht hilft, dann mach entweder Schluss, oder akzeptiere, dass 
sie mit ihrem Körper undzufrieden ist, und überlege mal, ihr zu 
Weihnachten eine Schönheitskur (mit diesen Gesichtsmasken usw.) zu 
schenken. Sprich aber unbedingt vorher mit ihr darüber, ob sie gerne so 
etwas machen würde, sonst fasst sie das als Wink mit dem Zaunpfahl auf. 
Bei diesen Kuren enspannt sie sich, und trifft ganz viele Frauen, die 
von GOTT nicht mit soviel Schönheit gesegnet wurden. Vielleicht fällt 
dann langsam der Groschen bei ihr.

Achso, wenn dein Nick politisch gemeint ist, und du tatsächlich im KKK 
Köln bist, dann hast du wahrscheinlich ganz andere Probleme!

Autor: Der Nagler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nagel sie mal ordentlich durch und sag ihr dabei, dass ihre Knochen ganz 
schön hart sind und du dich daran immer stösst. Vielleicht hilft das ja.

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein falsches Selbstverständnis entsteht durch die falsche Wahrnehmung 
der Umwelt. Dafür gibt es zwei mögliche Gründe

1.) falsches Realitätsbild, zb. durch schlechte Vorbilder wie eben die 
ganzen krankhaften Models die man so in der Werbung sieht. Du könntest 
versuchen sie mit bestimmten Aktivitäten darüber aufzuklären. Zb. 
regelmäßiger Besuch in der Sauna oder dem FKK Strand im Urlaub. Jeder 
Mensch wird dann instinktiv sich mit allen anderen die er dort sieht 
vergleichen. Jeder wird dann einen virtuellen Durchschnitt im Kopf 
erechnen. Sie wird evtl. lernen das sie garnicht so schlecht aussieht 
und es keinen Grund gibt sich selbst zu quälen, das Essen was Schönes 
ist.

2.) falsche Umwelt, dh. ihre persönliche Umwelt in Form von 
Freunden/Freundinen/Arbeitskollegen usw. representiert nicht den Rest 
der Menschheit. Lösung: versuche sie langsam aus diesem Kreis zu lösen 
indem du ihr einen anderen, nämlich deinen, Freundeskreis zeigst. Dieser 
muß natürlich aus ihrer Sicht mehr Vorteile haben als ihr jetziger. Zb. 
in ihrem Freundeskreis ist vieles oberflächlich und man übt Druck auf 
sie aus. In deinem Freundeskreis geht es familiär und relaxt zu, also 
mit Respekt.

mal abgesehen davon da sie auch einen Dachschaden oder Hirnwäsche 
bekommen haben könnte, wogegen nur ein Facharzt was machen kann.

Aber als allererstes betrachte und beobachte ihre Selbstzweifel aus der 
Sichtweise heraus das sie von dir ein Kompliment hören möchte. Gehe 
dabei sensibel vor, da wenn es krankhaft sein sollte du mit zu vielen 
Komplimenten ihren Wahn noch voran treiben könntest.

Und nochwas: die Entwicklug eines falschen oder richtigen 
Selbsverständnisses benötigt Zeit, viel Zeit sogar. Eine Korrektur 
dieses ist noch schwieriger.

Nun, ich erzähle dies weil ich selber eine ähnliche Erfahrung machen 
musste, weil ich selber exakt die gleichen Probleme lösen musste. Und da 
ich eh ein Mensch bin der sich und andere nicht nach Äußerlichkeiten 
bewerte, konnte ich damit bei meiner Freundin nicht umgehen. Ich mache 
selten Komplimente und schon garnicht wiederhole ich sie permanent und 
oberflächlich. Eine indirekte Aufforderung zu einem Kompliment seitens 
meiner Freundin, und das über sie, finde ich quälend.

Jeder kennt das. Sie kommt vom Friseur und selbst nimmt man das nicht 
wichtig und achtet nicht darauf. Fast jede beliebige Reaktion darauf 
führt in jedem Falle zu Streß. Und der Fehler liegt noch nicht mal bei 
einem slebst sondern eben im falschen Selbstverständnis oder fehlendem 
Selbstwertgefühl der Freundin. Das beste ist es: tausche dann sofort 
kleine Zärtlichkeiten aus statt irgendwie mit irgendwelchen Worten 
darauf zu reagieren.

Gruß Hagen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.