www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Biegsames Display


Autor: houmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja. Kein richtiges Display. Alle Texte und Bilder sind fest drin. Es 
ändert sich nur die Helligkeit. Da dürfte nicht viel mehr als ein paar 
Drähte drin sein. Die machen so ein biegen natürlich mit.

Autor: SD-Fritze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ding kann frei anzeigen!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du Hellseher? Im Video hat das Teil immer den gleichen Text drin.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind e-Paper Displays. Die gibts als echte Grafikdisplays (in 
Farbe), und das sind wirklich nur dünne Folien.
Allerdings gibts die schon seit ein paar Jahren.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich im Handy...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich auch, und ich bin begeistert von dem Kontrast: Man kann das Display 
bei nahezu jedem Licht erkennen.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:) Leider ist mein Akku langsam platt und ich finde keinen wuerdigen 
Nachfolger... Aber das Ding macht alles mit!

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Scheisnormales Bi-stabiles Display und hat feste Segmente 
die man nicht ändern kann. Hab schon mit dem Zeug gearbeitet. Taugt nur 
für Klo is offen, Klo is zu. Das gute ist das es nur zum umschalten 
Energie braucht.

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.