www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche 2CH-Einbau-Switch


Autor: F. E. (lichtler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche für ein Projekt einen absolut zuverlässigen und 
ausfallsicheren 2 CH-Switch (Ethernet), idealerweise als Baustein. Bin 
da noch nicht fündig geworden, hat jemand einen tipp?

danke!

gruß

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre ich auch dran interessiert, um bei einem Gerät Ethernet 
"durchzuschleifen" mit internem Abgriff.

Gruß
Dominique Görsch

Autor: SD-Fritze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 Kanal switch was willst du damit? Nimm einfach ein NW-kabel zwischen 
den Geräten!

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke er meint schon 3 Ports insg., ich zumindest ;)

Autor: SD-Fritze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wär sinnreich.

Autor: F. E. (lichtler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep.

Folgendes Szenario:

Kiste mit Mikrokontroller, einmal Ethernet rein, einmal Eternet in den 
Controler, einmal wieder raus. ;-)

Gruß

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.ubf.de/industrial-ethernet.htm
industrial ethernet ist dein suchstichwort.

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H* wrote:
> http://www.ubf.de/industrial-ethernet.htm

Zumindest für mich noch zu groß. Singlechip wäre mir am liebsten, aber 
eine Hand voll darfs auch sein..

Gruß
Dominique Görsch

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir wurden inzwischen Switch-Chips von Broadcom empfohlen, da ist alles 
drin was man braucht. Die Dinger werden auch in vielen Routern mit 
5-Port-Switch verwendet.

Gruß
Dominique Görsch

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mal an Boradcom gemailt und prompt Antwort vom deutschen 
Distributor erhalten. Für Datenblatt und Samples (mich interessiert 
besonders der BCM5384, 4-Port GbE Switch mit integrierten MACs und PHYs) 
muss bei Broadcom ein NDA beantragt werden und im Rahmes des Antrags 
einiges über das geplante Projekt offen gelegt werden (Endprodukt, 
Abnahmemenge, wer bestückt/fertigt, Auftraggeber, ...).

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Für Datenblatt und Samples (mich interessiert
>besonders der BCM5384, 4-Port GbE Switch mit integrierten MACs und PHYs)
>muss bei Broadcom ein NDA beantragt werden und im Rahmes des Antrags
>einiges über das geplante Projekt offen gelegt werden (Endprodukt,
>Abnahmemenge, wer bestückt/fertigt, Auftraggeber, ...).

Da wäre es wohl einfacher einen 5Port-Switch seines Gehäuses zu 
entledigen und den in die Kiste einzubauen.

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einen Toaster könnte man das platzmässig sicher einbauen, auf meine 
geplante PCI-Karte mit Spannungsquelle PCI-Bus passt ein fertiger Switch 
aber nicht ;)

Ich werden denen eine entsprechende Ausarbeitung zukommen lassen und 
hoffe dass meinem Antrag auf den NDA stattgegeben wird.

Gruß
Dominique Görsch

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mich inzwischen bezüglich Samples und Datenbätter auch mal an 
Marvell bzw. deren deutsche Vertretung gewand, die bieten ähnliche Chips 
wie Broadcom. Konkret interessieren mich der 88E6031, 88E6121 und 
88E6123.

Gruß
Dominique Görsch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.