www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotor Taktfolge in Bascom


Autor: Michél Schlenz (analogmichel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meine ersten Schritten in der tollen Welt der 
Digitaltechnik zu machen ;-) Genau genommen fummel ich seit kurzem mit 
AVR´s und bascom rum.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich bin dabei eine bipolare Schrittmotor Steuerung zu bauen wofür ich 
nun die Taktsignale erzeugen muß. Dies ist soweit auch kein Problem-die 
Motoren drehen sich auch(hier ein Beispiel:

Do

Debounce Pina.0 , 0 , Schneller
Debounce Pina.1 , 0 , Langsamer

Loop
                                 '
Ontimer0:

Timer0 = 251
   Incr Zeit
   If Zeit >= 1 Then
   Toggle Portc.1
   Zeit = 0
Return

Schneller:
Incr Speed
Return

Langsamer:
Decr Speed
Return

Nur würde ich die Motoren gerne in der Drehzahl regeln. Ich denke, dass 
ich verstanden habe, das ich den Timer mit der Geschwindigkeits 
Variablen neu laden muß. Nur verstehe ich den Bascom Syntax irgendwie 
nicht richtig.
Ich hatte versucht die Variable Speed in der Hauptschleife zu entprellen 
und in der jeweiligen Subroutine zu erhöhen/verringern. Wobei Zeit = 1 
die höchste Drehzahl und Zeit = 20 die nidriegste Drehzahl darstellen 
sollte.

Nur irgendwie komme ich nicht darauf.
Es wäre daher nett, wenn mir einer von euch einen Denkanstoß geben 
könnte

Gruß Michel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.