www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Verkaufe- AT24C02 !!!!


Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe noch einen AT24C02

Ich verkaufe ihn um 12€ +versand

(Eventuell würde ich ihn auch gegen einen anderen
ATMEL Mikrocontroller Tauschen)

Das Datenblatt könnt ihr unter www.atmel.com herunterladen

wenn jemand Intresse hat ihn zu kaufen meldet euch
bei mir unter: beni-shark@gmx.net
oder hier im Beitrag.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

12€? Für ein 256x8 I2C-E²? Dens bei Reichelt für 35€/100 gibt? Ich
bitte dich.

Matthias

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist sicher handgefertigtes Sammelstück in limitierter Auflage und
Echtheitszertifikat in Eichenholz-Schatulle mit schmiedeeisernen
Beschlägen ;-)

Autor: Gerd K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ja saubillig !!
Ist das die Variante mit den vergoldeten Pins und der Unterschrift vom
ATMEL-Chef.
Nicht schlecht.

Autor: Wilfried Nesensohn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das erinnert mich an fruehre Tage, als ich so um die 8 Jahre alt war.
Selbst das wertloseste Stueck Metall erschien mir wertvoll, wenn es
denn auch schoen glaenzte.
Aber so wertvoll schauen poppelige 8pin DIPs doch gar nicht aus?
Najo, ist wahrscheinlich Ansichtssache ;)

Und zu:
(Eventuell würde ich ihn auch gegen einen anderen
ATMEL Mikrocontroller Tauschen)

Atmel stellt nicht nur uCs her, ist vielleicht ne wertvolle Info ;)

Autor: Dominik S. Herwald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merle:
Du solltest dir vorher mal die Preise für etwas was du verkaufen
möchtest bei Reichelt oder Kessler ansehen bevor du hier was reinsetzt
und besser auch gleich mal schaun was du überhaupt verkaufst!

MfG,
DSH

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigt das ich es so teuer angeschrieben habe ich Verkaufe den
AT24C02 Für 0.50€+Versand inklusive Holzschatulle dafür.

Wenn noch jemand intresse bitte melden!

Mfg. Merle

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Verkauf lohnt sich dann ja wirklich !

Autor: Matthias Hochholzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Versuch war's ja Wert....

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ihn schon an meinen kumpel Verkauft

Autor: October Rain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merle: Wie siehts aus mit deinen Projekten?
Erzähl mal was!!

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@October Rain:

Die meisten hab ich aufgegeben aber an dem einen Mit dem Codeschloss
für meine kleine Werkstatt bin ich grad dran. Und danach muss ich noch
Mit nem AVR+LCD 2 Digitale Audio Endstufe ansteuern. Mein vater braucht
sie für sein Homecinema System. Und dann muss ich mir wieder was
überlegen.

Und was machst du so???

Mfg. Merle

Autor: Matthias Hochholzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wolltest doch auch immer ein Tutorium machen! Wie sieht's damit aus?
Was macht Deine homepage?

Matthias

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ist soweit eigentlich schon Fertig jetzt muss ich sie nur noch
irgendwie Billig ins Internet Bekommen und dann noch meine alte
Homepage auf www.elektronix.beep.de Löschen.

Dann bin ich Fertig

kennst du nich zufällig einen´billigen anbieter für Webhosting mit
möglichst viel Webspace??

Autor: October Rain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merle:

Du arbeitest auf zuvielen Baustellen! Warum beschäftigst Du dich nicht
erst mal mit einem (kleinen) Projekt und ziehst das dann bis zum Ende
durch, anstatt immer was neues anzufangen und dann wieder
hinzuschmeißen. Das bringt doch nur Frust!

Versuch doch einfach mal, z.B. ein Lauflicht mit einem AVR und ein paar
LEDs hinzubekommen!

Erst wenn das klappt, kommt ein Erfolgserlebnis und das nächste größere
Projekt kann in Angriff genommen werden.
Nur so kann man auch was lernen, anstatt überall was anzufangen und
dann frustiert in die Tonne zu kloppen.

Also, ran an den Speck!

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@October Rain:

Projekt1:
Du kennst doch sicher das Komische schwarze Auto von der TV-Serie
NightRider oder? Und da hat mein Freund(ein Nigtrider Fan) mir son
kleines Modell gebracht und gefragt ob ich ihm nicht so ein Hin und Her
Lauflicht reinmontieren könnte naja da hab ich halt 5 SMD-LCD's
genommen und den AVR(AT90S2313 SOIC) Progrmmiert und ihm das
hineingebaut soviel ich weiß ist er zufrieden damit.

Projekt2:
Der Vater von nem anderen Freund ist Chef einer Firma und der hat mich
gefragt ob ich nicht für jeden Platz im Konferenzraum der Firma(25
Plätze) eine elektronische Platzkarte(natürlich mit LCD) machen könne
und naja halt einbaufreundlich also nur ein kleines Kästchen das man in
ein ausschnitt in der Tischplatte einsetzen kann und da hab ich einfach
den AVR(AT90S2313 SOIC) Auf das LCD abgestimmt(Die namen auf ein 2x8
Display Prigrammiert) und den AVR hinten an das LCD Montiert und dann
is das ganze- 2cm Hoch- 6.5cm Lang- 4cm Breit geworden.

Hoffentlich schmeißt/stellt man niemanden rauß/ein weil sonst muss ich
es wieder neu Programmieren sowas :-)


Aber insgesamt hab ich für Projekt1 und Projekt2 30€ Bekommen natürlich
hab nicht ich die Bauteile bezahlt. Die 30 € sind der Arbeitslohn.

Sowas wie Projekt2 mach ich niewieder da bin ich eine ganze nacht
dranngesessen(von 8-4 Uhr und nochmal 14 Stunden um die Kästchen zu
Bauen) boah war ich müde aber egal es hat sich gelohnt.


Woran arbeitest du denn gerade??

Mfg. Merle

Autor: October Rain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merle

Na, das ist doch schon mal was!
Dann verstehe ich aber nicht Deine Fragen hier im Forum, dass jemand
einen Code für dich schreiben soll, etc.., hmm...

Ich arbeite an einer Time-Stretching-Anlage, basierend auf
elektromagnetisch erzeugter Gravitation.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merle

Bitte verzichte bei deiner neuen Homepage auf Flash. Diesen Schwachsinn
braucht keiner !

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@merle
also du hast dich definitiv unterbezahlen lassen!!

du hättest locker das 10fache nehmen können und wenn da jemand sagt,
dass wär dann zu teuer, soll dieser jemand mal in eine profesionelle
elektronik/mikrocontoller-Schmiede gehen. Am besten gleich nen
Sauerstoffzelt mitnehmen.

Günstigen Webspace gibts bei
z.B. www.all-inkl.com

gruß
Chris

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thorsten:

Flash einzubauen hatte ich auch nicht vor seit ich gesehen habe was für
ein scheiss das ist.

@Chris:
Ok ich Werd's mir für Montag merken da hab ich schon den nächsten
Auftrag will jemand wissen um was es geht oder ist es egal. Mir is es
egal ich schreibs gerne wenn ihr wollt.

Mfg. Merle

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@October Rain:

Die Codebeispiele dienen nur zum Lernen damit ich weiß wie sowas in
etwa machen müsste.

Mfg. merle

Autor: Sascha Weitkunat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
October Rain, könntest du mal ausführen was diese
'Time-Stretching-Anlage' ist bzw. macht?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich ist das eine weiterentwickelte Version des Fluxkompensators.

Autor: Dominik S. Herwald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<ZurückInDieZukunftMusik>Döh-däh--dödödä-dödö-däh</ZurückInDieZukunftMus 
ik>

;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.