www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Timeout


Autor: Benno Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte gerne für meinen UART einen Timeout verwirklichen, d.h. wenn 
nach einer bestimmten Zeit kein Zeichen angekommen ist wird ein Timeout 
hervorgerufen und das Programm springt zu einer Fehlerroutine ...

Geht das irgendwie? Bzw. wie habt ihr sowas gelöst?
Vielleicht über einen Timerinterrupt der auslöst, sobald eine bestimmte 
Zeit abgelaufen ist?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest einen Timer starten, der jedesmal beim UART RX-Interrupt auf 
einen bestimmten Wert zurückgesetzt wird. Wenn der Timer dann überläuft 
kannst du im Overflow-Interrupt den Fehler behandeln.

Autor: Benno Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem Software UART arbeite ich nur leider nicht mit Interrupts g

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wirst du doch wohl irgendeine Routine haben die für das Empfangen 
zuständig ist und den Timer zurücksetzen kann?

Autor: Benno Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öhm jo :))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.