www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Woher "Einzelkontakte" für Stiftsockelleisten?


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach Einzelsteckern, wie auf 
dem Bild im Anhang ganz links die beiden für ein Experimentierboard. 
Gibt es einen Händler der diese Stecker (RM 2,54) einzeln verkauft oder 
auch schon fertig konfektionierte Strippen mit mindestens 30cm Länge?

Bei Conrad, Reichelt, und RS wurde ich nicht fündig. Überall sind nur 
zweipolige Stecker zu finden. Kann mir denn jemand weiterhelfen, ich 
weiss nun garnichtmehr weiter... :-(

Liebe Grüße,
Jürgen

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachsatz: Kann aber sein, dass ich einfach nach dem falschen gesucht 
habe, jedoch sind mir überall die zwei- und mehrpoligen unter die Finger 
gefallen, leider aber eben keine einpoligen Stecker.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Zwar kein Bild da, hört sich aber nach den Teilen an, die bei CSD 
verkauft werden.
Irgrndwie: Steckverbinder->Diverse->Sonstige

MfG Spess

Autor: Volker G. (voga2073)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei nochmal das Foto, mal sehen ob es dieses mal klappt...

http://www.ulrichradig.de/home/index.php/tipps_tri...
^-- Ja, sowas habe ich gemeint, womit sich das Foto eigentlich erübrigt.

Problem ist nur ich brauche sowas in grösser Zahl (also mindestens 200 
Stück). Hierfür möchte ich nicht massenhaft Steckerverbinder wie im Link 
beschrieben "zerstören". Crimpstecker zum Kaufen und entsprechendes 
Kabel kann doch nicht so ein Problem sein...

Daher habe ich mal bei http://www.csd-electronics.de nachgesehen:

Best.Nr.: 019-CVB101 (Crimpgehäuse -CV- 1 pol) um 0,06 €
Best.Nr.: 019-CVK01 (Crimpkontakt -CV-) um 0,12 €

Eigentlich relativ teuer, finde ich. Kann es sein, dass man diese nicht 
wo anders auch noch bekommt? Vor allem, weil ich aus Österreich 
bestellen würde und daher noch teure Versandkosten dazu kommen würden.

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal sowelche:
https://www.distrelec.de/ishopWebFront/search/luce...

Die passende Crimpzange für die Kontakte hat allerdings einen sehr 
sportlichen Preis. ~1300 €

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen wrote:
> Eigentlich relativ teuer, finde ich. Kann es sein, dass man diese nicht
> wo anders auch noch bekommt?

Tjo... hab ich auch schon nach gesucht, mit unzufriedenstellendem 
Ergebnis...

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Johannes M.
Ja, dies sind sehr stark nach dem gewünschten Produkt aus, wobei 
natürlich beim Abtrennen eigentlich jeweils ein Kontakt dazwischen 
verloren geht - sehe ich das richtig? Abgesehen von dem Preis für die 
Zange, das ist dabei natürlich wieder ein anderes Thema.

Thema Zange: Was braucht man denn dazu für Zange eigentlich, wenn ich 
von den Crimptkontakten von CSD ausgehte (siehe Bild im Anhang)?

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt ist das Bild auch da, grrr...

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich crimp die Dinger entweder vorsichtig mit nem Seitenschneider 
oder garnicht und setze nen Tropfen lötzinn drauf. Dann noch 
Schrumpfschlauch und gut ist...

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre auch mein Gedanke gewesen, denn ich muss diese Dinger ja nicht 
in Unmengen fertigen (gottseidank). Aber erstmal wo um einen 
vernünftigen Preis bekommen, das könnte eher das Problem werden :-(

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Die passende Crimpzange für die Kontakte hat allerdings einen sehr
>sportlichen Preis. ~1300 €

Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt: bei CSD knapp 20€. Darf ich dir 
Zwecks Überweisung des Differenbetrags meine Kontonummer zusenden.

MfG Spess

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich bezieh sowas fertig hier:
> http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?...

Mit 10cm leider für meinen Zweck zu kurz...

---

@spess53:

Du meinst etwa bei CSD die "Crimpzange LPV/CV" (Best.Nr.: 08692) um 
16,95 €. Das wäre ja noch akzeptabel, denn es kann sehr wohl sein, dass 
ich noch mehr solchen Kabelstrippen benötige.

Aber ob solche "Billigwerkzeuge" wirklich das Geld dann wert sind? Ich 
vertraue halt sehr auf Knippex & Co., aber mal sehen vielleicht bestelle 
ich mir da mal was bei CSD.

---

Toll wäre halt einer wie RS Components, da ich dort sowieso öfter 
bestelle und dort die Versandkosten auch günstiger sind in/nach 
Österreich.

Autor: minusgeek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es auch als 200mm Ausführung
http://www.watterott.com/Jumper-Wires-Testkabel-200mm

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na gut, danke...
Ich werd bei CSD bestellen und selbst bauen :-)

Autor: Harry S. (littlegonzo)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß zu spät, da ich selbst aber schon wie blöd nach diesen Steckern 
gesucht habe... inzwischen hat die Segor auch im Programm die 
Crimp-Einzelkontakte und Gehäuse dazu.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.