www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WIZ812MJ Verwirrung


Autor: D. S. (jasmin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


möchte WIZ812MJ im SPI Modus betreiben.
Dazu soll laut Datenblatt PIN 31 (SEN) SPI Enable des W5100 auf high 
gesetzt werden.

Auf den Pfostenfeldsteckern finde ich im WIZ812MJ Datenblatt aber keinen 
entsprechenden PIN .

Mit den Augen kann ich meßtechnisch nicht mithalten, da ich die PIN'S 
gar nicht mit meiner superfeinen Messspitze abtasten kann......


Wer kann mir helfen ???

(nicht bein abtasten, sondern bei der Belegung der Pfostebnfeldstecker, 
denn ich kann mir nicht vorstellen, das ,man den SEN nicht herausgeführt 
hat.)


Dietmar

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dietmar S.,

schau einfach mal ins Datenblatt des Moduls da findest du dann den 
gesuchten PIN, heißt dort SPI_EN, auf PIN9 des JP2 (Seite 6).

Link zum Datenblatt: 
http://www.wiznet.co.kr/wiznet/WIZ810MJ%20Datashee...

Gruß
Thomas

Autor: D. S. (jasmin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ PCexperte,


wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil.
Bei mir handelt es sich um das WIZ812MJ und da steht im Datenblatt 
RX_LED..
... ;-)..

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry aber hier die korrekte Info:

/SCS (Slave Select) *
This pin is used to SPI Slave Select signal Pin.
This pin controls SPI_EN signal of W5100. When
/SCS signal assert low, W5100 drive SPI mode by
SPI_EN signal toggled high

Ist PIN 4 von JP2.

Datenblatt: ftp://ftp.efo.ru/pub/wiznet/WIZ812MJ%20Datasheet_V_1.0.pdf

Gruß
Thomas

Autor: D. S. (jasmin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas,


das englisch verwirrt mich etwas:


When /SCS signal assert low, W5100 drive SPI mode by
SPI_EN signal toggled high.

Ich verstehe darunter, wenn scs low dann geht spi_en auf high,
was dann genau dem spi modus entspricht ?!

korrekt so ?

Autor: D. S. (jasmin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas,


jetzt verstehe ich es.
Wenn man sich das Schaltbild des Moduls anschaut, erkennt man das der 
SEN Eingang des W5100 mit einem SN74LVC2G14DCK verkoppelt ist.
(SCHMITT-TRIGGER/INVERTER)
Dann führt ein Low an CS zum High an SEN !!!


Danke für den entscheidenden Hinweis !!!


Dietmar

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dietmar

genau so ist es, spart halt eine externe Leitung ;)

Gruß
Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.