www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anleitung eines Touch Lcd


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

mich würde ein Projekt mit einem Touch Lcd interessieren. Kennt jemand 
eine Seite wo das Projekt und die Software, wie das Touch LCD 
angesteuert wird, ausführlich beschrieben ist.

MfG

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt nicht "das Touch LCD"
Es gibt hunderte von LCDs mit und ohne Touch-Panel und es gibt hunderte 
von Controllern mit denen man sowas ansteuern kann.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann suche ich ein LCD mit einem Touch Panel.

Interessant wäre zb. dass am LCD es drei Tasten gibt mit Funktion 
Temperatur, Sprit und noch was.

Wenn ich jetzt auf Temperatur drücke soll es mir den Temperaturverlauf 
eines Motors anzeigen oder sowas.

Es geht auch viel einfacher, mich würde aber so ein ähnliches Projekt 
interessieren.

Und da bräuchte ich eine Anleitung von der Programmierung mit dieser 
Touch-Bedienung und die Programmierung von der Ausgabe dieser 
Funktionen.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Dann suche ich ein LCD mit einem Touch Panel.

Interessant wäre zb. dass am LCD es drei Tasten gibt mit Funktion
Temperatur, Sprit und noch was."

Wie jetzt Touch Panel und noch 3 Tasten.


"Und da bräuchte ich eine Anleitung von der Programmierung mit dieser
Touch-Bedienung und die Programmierung von der Ausgabe dieser
Funktionen."

Sonst noch irgendwelche Wünsche??

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>oder sowas.
Sehr präzise! :)

Guckst du hier:

http://www.lcd-module.de/deu/dip/edip.htm

Anleitungen und Programmiersoftware zum Download, erhältlich z.B. bei 
Reichelt oder Conrad.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ich

"Sonst noch irgendwelche Wünsche??"

Das geht auch bisschen höflicher.

Ich will dass am LCD es drei rechteckige Kasterl gibt und wenn ich auf 
ein Kasterl drücke soll es in eine Unterfunktion gehen.

Ich suche nicht direkt das Programm was ich beschrieben habe.

Sondern ich suche eine Anleitung wie man so ein Tochpanel programmiert.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wenn ich deine Fragen hier so lese, gebe ich deinem Vorhaben keine 
grossen Chancen.
Du wolltest eine Anleitung, bitte. Die Software dazu gibts auf der Atmel 
Webseite.
Wahrscheinlich bist du aber mit dem Tip von Thilo besser bedient. Die 
Teile sind zwar nicht ganz billig, aber nicht schlecht.

MfG Spess

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hast du auch recht dass du meinem Vorhaben keine große 
Chancen gibst.

Ich hatte ja auch noch nie was mit einem LCD-Display zu tun, deshalb 
will ich es auch lernen wie man ein LCD-Display programmiert.

Das Projekt war für den Anfang bisschen schwer aber das will ich 
erreichen.

Es interessiert mich einfach wie man ein Display programmiert. Es gibt 
bestimmt einen Unterschied zwischen der Programmierung eines 2 Zeilen 
Text-Displays und eines LCD Displays.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Unterschied zwischen einem Alphanumerischen Display und dem eDIP - 
Touchscreen ist gravierend.
Das eDIP würde ich in die 'Fortgeschrittene' Kategorie einordnen, dabei 
holt man sich schnell graue Haare. ;)

Die Programmierung eines Alphanumerischen LCD ist hier im Turorial ganz 
gut behandelt, zum Lernen ideal.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich suche eine Anleitung wie man so ein Tochpanel programmiert.

Nun, es wird wohl irgendwelche Bibiotheksfunktionen geben, welche dir 
zurückmelden, auf welche Position grade der Schirm berührt wurde.

Und es wird Grafikroutinen geben, welche dir "drei KAsterl" auf den 
Bildschirm zaubern, und welche die Koordinate der Kasterl "wissen"

Und es wird irgendwie die Entscheidung getroffen werden müssen, daß eine 
gemachte Eingabe genau im Sichtbereich eines deiner "drei Kasterl" ist.


Was genau hast du denn schon vorliegen außer der mutigen Idee, 
"irgendein Touchpanel" ins Auto zu bauen, und Funktiononen "Temperatur, 
Sprit und noch was" aufrufen zu können?

beispiel:
Welchen Temperatursensor willst du messen (Kühlwassertemperatur, 
Innenraumtemperatur, Außentemperatur)? Willst du bestehende Sensoren 
anzapfen, oder neue (unabhängige) Sensoren verbauen?

Wie willst du den Spritverbrauch messen? Hat dein Fahrzeug bereits 
entsprechende Durchflussmesser eingebaut, oder mußt du das nachrüsten?

Welchen Controller willst du überhaupt verwenden, und wie willst du ihn 
störfest machen, daß er auch im Auto "überlebt" (das Auto-Bordnetz ist 
eine ziemlich "üble" Gegend für elektrische Spannungen und Signale)


Die reine Anzeigeroutine und der Aufruf eines Menuepunkts mittels 
mechanischer Cursortasten, Touchpanel oder sonst einer Technologie ist 
in deinem Vorhaben noch das allerkleinste Problem .....

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den Anfang muss es nicht einmal mit Touchscreen sein. Aber es würde 
mich schon reizen ein Display zu programmieren welches mir eine 
2D-Anzeige liefert mit Temperatur und Zeit oder zb. einen Balken welches 
mir anzeigt wieviel Flüssigkeit sich in einem Gefäß befindet.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Es gibt bestimmt einen Unterschied zwischen der Programmierung eines 2 >Zeilen 
Text-Displays und eines LCD Displays.

Ja. Aber die Grundprinzipien sind gleich. Hole dir lieber mal ein 
preiswertes von Pollin. Da kannst du üben.
Ein Touchscreen ist für deine Zwecke Overkill. Das macht erst Sinn, wenn 
gleiche Bereiche auf den Display unterschiedliche Funktionen haben 
sollen.

MfG Spess

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist nicht die Funktion wichtig sondern mehr das lernen.

Aber als Beispiel könnte man nehmen:
(obwohl ich mich das nicht traue wegen EMV)

Es soll an einem RC-Heli die Temperatur bzw. Umdrehungen des Motors und 
zb. der Tankinhalt gemessen werden.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es soll an einem RC-Heli die Temperatur bzw. Umdrehungen des Motors und
>zb. der Tankinhalt gemessen werden.

Also eher Telemetrie.
Da sind noch viele andere Hürden zu bezwingen, bevor's ans Display geht. 
;)

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber es würde
> mich schon reizen ein Display zu programmieren welches mir eine
> 2D-Anzeige liefert mit Temperatur und Zeit oder zb. einen Balken welches
> mir anzeigt wieviel Flüssigkeit sich in einem Gefäß befindet.

dann schnapp dir ein Butterfly. Da ist Display und AD-Wandler dran, und 
du kannst schon mal einfach erste Versuch starten

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Es ist nicht die Funktion wichtig sondern mehr das lernen.

Und wo ist da das Problem?

>(obwohl ich mich das nicht traue wegen EMV)

Ich denke deine Vorstellungen von EMV sind etwas verschwommen.

>Es soll an einem RC-Heli die Temperatur bzw. Umdrehungen des ...

Und wer soll das am fliegenden Heli ablesen?

Mache dir erst mal eine Liste deiner Wünsche und deines Wissen- und 
Könnens. Wenn du dann vergleichst, was du von deinen Wünschen mit deinem 
Können realisieren kannst und auf Null kommst solltest du erst mal an 
dir arbeiten.

MfG Spess

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es ist nicht die Funktion wichtig sondern mehr das lernen.

>Und wo ist da das Problem?

Das habe ich schon gesagt, ich suche Seiten wo es C-Beispiele oder 
Skripten zur LCD-Programmierung gibt

>(obwohl ich mich das nicht traue wegen EMV)

>Ich denke deine Vorstellungen von EMV sind etwas verschwommen.

Das wäre möglich, gemeint war aber dass die Elektronik des Heli durch 
ein Funkmodul oder die andere Elektronik gestört sein könnte.

>Es soll an einem RC-Heli die Temperatur bzw. Umdrehungen des ...

>Und wer soll das am fliegenden Heli ablesen?

Ich habe 3 mal gesagt es geht nicht um die Funktion sondern man braucht 
ja eine Idee die man verwirklichen will und so ist mir das auf die 
schnelle eingefallen. Aber es heißt noch lange nicht dass ich das auch 
einbaue.
Und außerdem mit einem Funkmodul nehme ich an ginge es.

Und dass du vom 100 ins 1000 gehen mußt.
Ich habe ja gesagt mir geht es darum zu lernen so ein Projekt zu 
verwirklichen bzw. zu lernen die Sensordaten an ein lcd-Display 
auszugeben.

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe 3 mal gesagt es geht nicht um die Funktion sondern man braucht
>ja eine Idee die man verwirklichen will und so ist mir das auf die
>schnelle eingefallen. Aber es heißt noch lange nicht dass ich das auch
>einbaue.

Dann nimm doch erst mal ein µC deiner Wahl und hänge da ein 
zeichenorientiertes LCD mit sagen wir mal 4x20 Zeichen dran. Dann noch 
ein paar gewöhnliche Taster (4 reichen im allgemeinen) und an die 
restlichen freien PINs deines µC ein paar LEDs, Relais oder was weis 
ich.

Wenn das dann läuft (du es also geschafft hast, dass auf dem Display 
etwas sinnvolles steht), dann probierst du mal ein kleines Menü zu 
programmieren, also etwas wo du eine Taste drückst und auf dem Display 
etwas steht was man anwählen kann. Und wenn du das dann geschafft hast, 
dann ist es nicht mehr so weit bis zum Touchscreen....

Ich wünsch jedenfalls schon mal schöne Weihnachten und einen guten 
Rutsch, denn dieses Jahr wirst du das nicht mehr schaffen...

Sven

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Das habe ich schon gesagt, ich suche Seiten wo es C-Beispiele oder
>Skripten zur LCD-Programmierung gibt.

Mal ehrlich. Du hast bis jetzt nur PC programmiert.

Womit willst du das Ganze eigentlich realisieren.

MfG Spess

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, wünsche ich dir auch Sven

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und dass du vom 100 ins 1000 gehen mußt.

Nun, das ist bei Software und Elektronik nun mal so. Da kann ein 
winzigstes Detail über Top oder Flop entscheiden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.