www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Flybackübertrager mit falschem Wicklungssinn


Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich hab heute eine Platine bestückt, die u.a. nen Flyback Converter 
enthält. Leider funktionierte dieser Converter nicht(Ausgangsspannung 
viel zu niedrig) und ich kann jetzt bis ins neue Jahr nicht nochmal 
testen.

Mir ist eingefallen, dass ich möglicherweise nicht den für den Flyback 
üblichen Wicklungssinn eingehalten habe, also auf beiden Seiten der 
Wicklungsanfang an der + Seite ist.

Nun überlege ich, was das für Auswirkungen hat:
Heist das, dass die Ausgangsspule eine entgegengesetzte Spannung hat, 
die die Diode im Ausgangskreis sperrt? Komischerweise hatte ich nämlich 
eine Versorgungsspannung von 1,25V, genau die Flussspannung von der 
Diode.

Was würdet ihr dazu sagen?

Das lässt mir jetzt keine Ruhe, wenn ich das jetzt nicht rausfinde, 
schmeckt mir der Weihnachtsbraten nicht. ;-)

MfG Andi

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

dann hast Du gerade den Durchflußwandler erfunden. :-)
Die Ausgangsspannung entspricht dann in etwa dem Windungszahlverhältnis 
von Primär- und Sekundärwicklung.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt dabei nur ein Problem: Die im Kern gespeicherte Energie wird im 
Snubber (falls vorhanden) verheizt, oder der Mosfet arbeitet als Z-Diode 
und verheizt die Energie.

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhh na ich glaub das blöde ist daran, das Ding hat ja nen Feedback 
Eingang. (verwende so einen TOPSwitch). Er wird das eingangsseitige 
Tastverhältnis zum Maximum erhöhen oder einfach abschalten.
Mhh na Fakt ist, dass es so nicht funktionieren konnte. Grr warum bin 
ich nicht eher darauf gekommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.