www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ungesicherte WLAN entdeckt


Autor: Verweister Vater (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

meine Tochter ist nun leider in ihre eigene Wohnung gezogen.

Beim testen der dortigen WLAN-Umgebung erkennt sie zwei ungesicherte 
Netze.
Sie kann sich problemlos in beide einloggen.

Meine Fragen:
1. Ist das eine strafbare Handlung? und
2. Können die Besitzer dieser beiden Netze ausfindig gemacht werden?

Neugierige Grüsse!

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tip: kümmere dich um deine Angelegenheiten. Dies erspart auf 
Dauer Ärger und Rennerei.

Autor: Max Power (eizo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denkanstoß:
Wenn du möchtest, dass der Computer-Nerd von nebenan die Mails deiner 
Tochter mitlesen soll dann nur weiter so.

zu 2. Wlan-finder könnte helfen (PSP mit WIFI Scanner)

Autor: Empfehler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn möglich VPN (bieten z.B. Hochschulen für ihre Studenten an) 
einrichten und die Verbindung weiter nutzen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*Gericht erklärt Nutzung eines privaten, offenen WLAN zur Straftat*
16.05.2008 11:09, heise Netze
http://www.heise.de/newsticker/Gericht-erklaert-Nu...
http://www.aufrecht.de/urteile/delikt-strafr/straf...

Vorher (um 2004) war die Ansicht "nicht strafbar"
http://www.hrr-strafrecht.de/hrr/archiv/04-08/inde...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> meine Tochter ist nun leider in ihre eigene Wohnung gezogen.

Ja, echt scheiße, dass Kinder nicht ihr lebenlag als KLeines Kind in der 
Wohnung der Eltern gehalten werden wollen, nicht wahr?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie wird schon ihren Grund gehabt haben in eine eigene Wohnung zu 
ziehen.

Autor: Ooohhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Anstoss : Wenn die Tochter dem Typ einen Zehner pro Monat als 
Unterbenutzer abdrueckt, ist sie Teilhaber...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wohne nur wegen der Kosten noch bei den Eltern.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist das eine strafbare Handlung?

Je nach Willkür des jeweiligen Richters.
Nach meinem Verständnis ist das suchen und nutzen von offenen WLANs das 
gleiche wie die suche nach Webseiten mit google.

> Können die Besitzer dieser beiden Netze ausfindig gemacht werden?

Ja sicher. Richtantennen sind dazu sehr hilfreich. Trotzdem kann das 
aufsuchen schwierig und langwierig werden.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Je nach Willkür des jeweiligen Richters.

FULL ACK!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.