www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED zur Positionserkennung


Autor: Askan Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche gerade nach möglichst Hellen LED's für meine RC Flugzeug,
Rot und Grün. Sollte möglichst hell (eher Scheinwerfer als Leuchte)
sein, um maximale Entfernungen (200-300m) zu ermöglichen.

Kennt hier jemand eine Bezugsquelle?

Danke & Viele Grüße
Askan

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch es mal bei www.LED1.de oder www.LEDS.de . Die haben sehr helle 
auch farbige LEDs wobei du selbst wohl am besten weißt, wieviel Strom du 
entbehren kannst um die LEDs zu betreiben. Wenn du das eh im dunkeln 
betreibst versuchs mal mit den SuperFlux LEDs die verbrauchen trotz 
recht hoher Leuchtkraft und sehr hohem Abstrahlwinkel nur wenig Energie.

Gruß ErgoProxy und frohe Weihnachten

Autor: Chris L. (kingkernel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt hat auch Superhelle und Ultrahelle LED's. Wie hell die 
allerdings wirklich sind, kann ich nicht sagen

Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde Osram Golden Dragon empfehlen (mittlerweile gibts auch 
Platinum und Diamond Dragon, gehen genauso), die haben eine Extreme 
Helligkeit für ihre Größe ( --> leicht) und einen hohe Lumen/Watt-Wert. 
Einziger Nachteil ist dass du da ein wenig auf die Kühlung achten musst, 
die ist bei den Dingern nicht ganz einfach!

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage ist halt wie hell muss es sein, also bei welcher Außenhelligkeit 
soll man die LEDs auf 200-300m sehen? In der Nacht und am Abend würde 
ich echt die SuperFlux mit etwa 4 Lumen empfehlen. Ich glaube die kann 
man dann sehr gut sehen. Mittags würde ich sie als zu schwach 
einschätzen aber sie brauchen keine Kühlung, da sie wie eine "normale" 
LED nicht heiß werden. Ansonnsten schau einfach durch da gibt es sehr 
viele, beachte aber, dass sie einen hohen Abstrahlwinkel haben müssen, 
damit du sie von allen Richtungen sehen kannst.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Askan Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, Vielen Dank für die Hilfe,

ist ja noch so teuer, dann werde ich mal 2-3 zum testen bestellen!! :)

Frohe Weihnachten aus Neuss
Askan

Autor: petersch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende in meinen Modellflugzeugen entweder die kleinen Luxeon 
Rebel in Rot (im 'Unterboden' als Positionsblinker) und die Seoul Z-LED 
P4 in Weiß an den Tragflächenenden ebenfalls als Positionblinker.

Die Weißen betreibe ich dabei mit Vorwiderstand so ca. mit 700mA und die 
Dinger siehst Du locker in 200-300m Entfernung noch.

Das wichtigste ist ja eigentlich nicht in erster Linie die Helligkeit, 
sondern der Abstrahlwinkel und bei den normalen Ultrahellen LED's ist 
der nicht so sehr berauschend. Liegt dann so zwischen 20 - 60 Grad.
Die Seoul 1W P4 Emitter haben da schon laut Angaben 130 Grad bei 240 
Lumen und das ist hell. Nach etwas längerem reinschauen, was man ja 
nicht tun soll, seh ich wirklich teilweise 'Sternchen' in meinen Augen.

Also allemal Wert das Geld, weil hellere kenne ich nicht.

Viele Grüße,
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.