www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 0,1uf hat keinen fluss


Autor: pneumat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte einen RS232 zu TTL konverter basteln und hab stat 0,1uf 
dummer weise 0,01uf eingekauft.So das teil funktioniert natürlich 
nicht.Hab jetzt von alten projekten mir die 0,1uf herunter gelötet und 
verwende sie für den Konverter.Komischer weise hab ich bei den ersten 
drei bemerkt das einer davon auf einmal keinen fluss mehr hat.Hab danach 
noch bischen herum gelötet und fast ne stunde lang von allen möglichen 
seiten und alles gleich 100x ausgemessen.Ein einzieges mal hatte ich 
fluss sonst nie.
Wolt mal weiter machen und mich danach näher beschäftigen.Da ich aber 
keine 0,1uf mehr hatte nahm ich kurzer hand eine alte 20GB HDD her und 
hab mir vom wert her (so wie ich glaube) die restlichen 2 0,1uf runter 
gelötet.Doch komischer weise sobald sie abgelötet wahren konte ich auf 
einmal nichts mehr messen.
Weil ichs genau wissen wolt hab ich gleich noch einen dritten runter 
gelötet und zwischen durch immer nach fluss gemessen.Der fluss passte 
bis zu dem zeitpunkt wo ich ihm ganz runter nahm und als ich ihm 
ausmahss wahr wieder nichts zu messen.
Hab derweil mal meinen Konverter mit den 0,1uf smd´s ausgestatet aber 
fluss läst sich bei den dreien immer noch nicht messen.
Ist das normal?Was hab ich falsch gemacht?Sind die kaputt?
Ich hab extra ganz vorsichtig und immer nur kurz gelötet.

Danke für eure hilfe pneumat

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du weißt was ein Kondensator ist?

es fließt solange Strom bis er aufgeladen ist, dann nicht mehr....

Gruß
Roland

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Fluss fließt Wasser, oder was meinst du damit?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kondensatoren haben keinen (mit Hausmitteln) meßbaren 
Durchgangswiderstand, wenn sie in Ordnung sind. Du kannnst, wie oben 
bereits gesagt wurde, einen kurzen Stromstoß messen, bis der Kondensator 
aufgeladen ist. Wenn Du einen Kondensator innerhalb einer Schaltung 
misst, siehst Du eventuell den Innenwiderstand der Schaltung auf dem 
Meßgerät. Deshalb kannst Du am ausgelöteten Kondensator nichts mehr 
messen. Übrigens: die Polarität der Kondensatoren ist zu beachten, wenn 
es Elkos sind. Wenn Du Keramik- oder Folien-Kondensatoren hast, mußt Du 
keine Polarität beachten.

Autor: Rainer Hohn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst deshalb keinen Fluss messen, weil in deinem Messgerät 
vermutlich eine Gleichstrombatterie eingebaut ist. Tausch die mal gegen 
eine Wechselstrombatterie mit 1kHz aus und du müsstest einen Wiederstand 
von etwa 1,6 kOhm messen können.

Autor: pneumat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke schön.
nein ich weis mehr oder weniger nicht was ein kondensator ist.Ich hab 
das nicht gelernt und zur zeit hab ich so schon so viel arbeit das ich 
nur paar stunden pro tag schlafe.Ich verwende keramik kondensatoren also 
brauch ich auf die polarität nicht achten.
Dan läst sich mitlerweile bei zwei von den drei anderen etwas messen, 
beim letzten nicht aber dank eurer erklährung brauch ich darauf auch 
nicht mehr achten.
Und auch danke an Rainer Hohn für den tip mit der batterie.

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL

Wechselstrombatterie klingt gut ;-)

MfG
Marius

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@pneumat:
wieso informierst du dich nicht einfach mal, wie so ein pegelwandler 
funktioniert?
wenn du zeit hast, so nen riesigen text wie oben zu posten, kann das 
nicht zu viel zeit kosten, sich ein datenblatt durchzulesen.

danach müsstest du schon mal erkennen, wie wenig sinn dein post macht.
wenn dein pegelwandler nicht geht, hast du ihn falsch aufgebaut. die 
einzelteile gehen so schnell nicht kaputt.

@Rainer Hohn: dein name gefällt mir ^^

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nein ich weis mehr oder weniger nicht was ein kondensator ist.Ich hab
das nicht gelernt und zur zeit hab ich so schon so viel arbeit das ich
nur paar stunden pro tag schlafe.Ich verwende keramik kondensatoren also
brauch ich auf die polarität nicht achten.

Du weisst nicht, was ein Kondensator ist, aber du weisst, dass 
keramische keine Polarität haben.....
Aber du hast ja ein Messgerät, da muss man ja keine Ahnunmg haben.....

Heut ist Weihnachten, nicht der 1.April.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch Multimeter mit eingebautem Kapazitätsmesser, mit dem man 
Kondensatoren ausmessen kann. Vielleicht hat Dein Meßinstrument ja sowas 
auch. Das Zeichen dafür wäre µF oder nF oder 2 kleine Platten mit je 
einem Pin dran und Luft dazwischen, etwa so: -||-

Autor: gassi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Vielleicht hat Dein Meßinstrument ja sowas auch.

Oder sogar dies "~", kann aber nur den waagerechten Fluss messen.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hört doch mal mit der Stichelei auf. Ihr seid wohl alle schlau geboren, 
wie?

Autor: pneumat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke schön.

An alle stichler: Ihr seit selten dämlicher als irgend ein stück brot.
Ihr könt ja nicht mal lesen.Den mir hat ein anderer user erklährt das 
ein keramik kondensator keine polarität hat.Daher weiss ich das.Und 
jemand der nur blöd redet aber keine sinvolle erklährung hat und noch 
dazu zu faul,blöd oder sonst irgend etwas ist, um sich den ganzen Thread 
durch zu lesen der hat bei mir sowieso keine Chance.
Nur dumme menschen fragen nicht und glauben alles zu wissen oder selbst 
zu können.


Weiter im text.Nein ich hab nichts falsch gemacht den ich hab den 
konverter mit realterm getestet und er funktioniert bestens.Signal komt 
zurück alles gut.Das einziege das jetz muckt ist der PortIO treiber der 
sobald ich das LW im Win ansteck (power) mir den Blauen Bildschirm des 
totes bringt.Wen ich zuerst alles ansteck und dan boote bleibt win 
stabil aber ich erhalte nicht die gewünschten daten.Eigentlich erhalt 
ich gar keine daten.
Egal das ding funktioniert und ich hab wieder was gelernt.
Wen ich den mal die zeit finde werd ich mich sicher in das gebiet ein 
lesen.

Mein messgerät hat diese beiden zeichen aber messen läst sich bei dem 
abgelöteten kondensator nichts.Naja ist auch ein billig teil für 10€.Da 
für hab ich beim lötkolben und der station nicht gespart.
Werd mal meine ausrüstung upgraden die nächste zeit und gleich ein paar 
bücher kaufen ;)

Zum schluss will ich noch sagen das daß echt ein tolles forum ist wo 
leuten wie mir die einfach keine zeit haben sich genauer damit zu 
beschäftigen auch wirklich kompetent geholfen wird und man auch noch was 
lernt dabei.

Viellen Dank  man liest sich.....

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja - an der Umgangsform hapert´s hier und da.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nochmal auf Deutsch:

An alle Stichler: Ihr seid dämlicher als irgendein Stück Brot. Ihr könnt 
ja nicht mal lesen, denn mir hat ein anderer User erklärt, dass ein 
Keramik Kondensator keine Polarität hat, daher weiß ich das und Jemand, 
der nur blöd redet, aber keine sinnvollen Erklärungen hat und noch dazu 
zu faul, blöd oder sonst irgendetwas ist, um sich den ganzen Thread 
durchzulesen, der hat bei mir sowiso keine Chance.

usw ...

Vermutlich liegt es an die tausend Rechtschreib- und Grammatikfehler, 
dass Trolle fette Beute riechen und dann darauf losgehen ...

Grüße
Gast

Autor: gassi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ihr seid dämlicher als irgendein Stück Brot.

Mal nichts verfälschen, im Original war das noch

> Ihr seit selten dämlicher als irgend ein stück brot.

Das ist doch das totale Gegenteil

> Werd mal meine ausrüstung upgraden die nächste zeit und gleich ein paar
bücher kaufen ;)

Die nächste Zeit upgraden ? (Hallo Übersetzer, nun kommst Du)
Gleich ein paar Bücher kaufen ? Wo denn, Flohmarkt ?
Die Geschäfte sind heute geschlossen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.