www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Aktuelle Schuldenuhr


Autor: Tipgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt weiss ich endlich, was eine e-Funktion ist ...

http://www.miprox.de/Schuldenuhr.html

( Keine Gewähr für diesen Link )

Autor: Insider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du kein Gewähr für diesen Link hast, wieso schießt du dann mit dem 
auf uns?
Lass ihn doch stecken, das kümmert keinen.

Autor: Tipgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wenn du kein Gewähr für diesen Link hast, wieso schießt du dann mit dem
auf uns?"

Erstens heisst es "keinE Gewähr".

Zweitens muss man diesen Schwachsinn schreiben, das verdanken wir nunmal 
jenem Bundesminister, der bei jedem Beginn seiner erbaulichen
(Propaganda-) Reden im Deutschen Bundestag erst mal nicht ans Mikrofon 
heranreicht.

Drittens kannst Du Dich ja ducken, wenn's Dich eh nicht kümmert ...

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tipgeber:

Erstens heisst es "Tippgeber".


Zweitens verhälst du dich wie eine Arme Sau, so als hattest du kein 
friedliches Weihnachtsfest, als hast du kein befriedigender Sex.

Besser dich!

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hättest gehabt, vollendete Vergangenheit :-)

Ansonsten sollte durchaus nicht aus den Augen verloren werden, wie 
verschuldet wir inzwischen sind....
Mag ja jeder für sich sagen, interessiert mich nicht. Tut es aber doch, 
irgendwann muss es bezahlt werden. Da das aber niemand kann, wird das 
per Inflation erledigt, und dann trifft es jeden.
Merkel, Steinbrück und Co haben sich ja schon den Freifahrtsschein für 
nächstes Jahr lösen lassen, die Maastricht-Kriterien, die immerhin ein 
begrenztes, aber dennoch ständig steigendes Wachstum der Schulden 
erlauben, zu umgehen.
10Mrd war ursprünglich das Ziel, schnell auf 18Mrd gesteigert, aktuell 
sind wir bei 30Mrd, am Ende werden es wohl eher 50 oder 100 sein...
Wie gesagt, das sind nur die neuen Schulden, die nächstes Jahr auf den 
Berg draufgesattelt werden.
Und selbst wenn es bei "nur" 30Mrd bleibt - nur diese 30Mrd kosten ab 
dem übernächsten Jahr Jahr für Jahr 1,2Mrd Zinsen, von Tilgung will ich 
ja gar nicht reden, wird ja eh nie gemacht.
Insgesamt sind wir bei 1,5Billionen++ Schulden angekommen, macht 60Mrd 
Zinsen Jahr für Jahr. Und die werden mit neuen Schulden bezahlt. Ich 
nenn das insolvent.

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bergpredigt:
Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich. 
...

Ich glaube die meisten Menschen fühlen sich selig in ihrer 
schöngeredeten Welt.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Henry (Gast)

>Ich glaube die meisten Menschen fühlen sich selig in ihrer
>schöngeredeten Welt.

Das sind sie auch, und das ist deren Glück. Die Matrix ist nich umsonst 
geschaffen worden . . .
Alle "Freien", die ausserhalb der Matrix leben, sind enweder 
knochenharte Idealisten, schwer depressiv oder drogenabhängig (wollen 
zurück in die Matrix) oder der "Auserwählte".

MfG
Fa - nenn mich NEO -lk

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ crazy horse (Gast)

>Zinsen Jahr für Jahr. Und die werden mit neuen Schulden bezahlt. Ich
>nenn das insolvent.

Komisch ist vor allem, dass die grössten und leistungsfähigsten 
Industrienationen der Welt (USA, Japan, Deutschland) gleichzeitig auch 
die verschuldesten sind. How come?
Und dass eben jene Nationen die Selbstausbeutung der Menschen am 
stärksten vorantreiben. Workaholics & Co. Die gibts auf Jamaica nicht 
;-)

Und warum?

http://www.amazon.de/Wenn-mehr-nicht-genug-ist/dp/...

MFG
Falk

Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie erbärmlich langweilig, hier in AT liegt die Pro_Kopf_Verschuldung 
schon 3 Mille (15,7%) weiter und keinen intressierts ;-)))

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mille = 1000

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau

BRD Prokopfverschuldung 19.000 €
AT Prokopfverschuldung 22.000 €

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach deswegen wollen die die Piefkes nicht an ihren Unis haben...

Autor: AFK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich.

Da haben wir es!!!!!!!!!

"geistli(ch)/(g) arm"-> alle Deppen

Alle Vollidioten kommen in den Himmel!!! Deswegen werden es immer mehr.

Die Bibel hat es uns prophezeit!!!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Himmel hat aber nur 144.000 Sitzplätze und die sind längst vergeben. 
Stehplätze gibts nicht.

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passend zum Thema kann ich folgende Filme empfehlen:

(Der erste Film ist ein absolutes MUSS ! auch wenn er zwei Stunden 
läuft :) )

Zeitgeist Addendum (englisch mit deutschen Untertiteln)

http://video.google.com/videoplay?docid=8950265376...


Money as debt (englisch mit deutschen Untertiteln)

http://video.google.com/videoplay?docid=6433985877...


Fabian gib mir die Welt (plus fünf Prozent)

http://video.google.de/videoplay?docid=8862164735311239449

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.