www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Sammelbestellung FT245BM Modul


Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich möchte gerne wissen (aus Interesse), ob irgendwer an einer
Sammelbestellung für ein FT245BM Modul.
Für all jene, die nicht wissen um was es sich dabei handelt, hier eine
kleine Erklärung:
Bei dem Modul handelt es sich um einen USB IC von der Firma FTDI (USB
auf 8 Datenleitungen). Um den Chip herum ist eine kleine Schaltung
aufgebaut, durch die der Chip in alle möglichen Betriebsarten betrieben
werden kann. Das Modul ist ideal zum Experimentieren und zum Verbinden
eines Mikrocontroller mit dem PC via USB.

Der Preis für das gesamte Modul würde sich bei 5 Interessenten auf etwa
15 bis 20 Euro belaufen.

mfg
Andreas

PS: Auf www.ftdichip.com gibts mehr Info's zu dem Modul.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

ich hätte Interesse an einem einzelnen FT245BM-Chip.

Gruß
Thorsten

Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich hab leider keinen einzelnen Chip. Soweit ich weiß, gibts den bei
www.segor.de. Kostet so um die 9 oder 10 Euro glaub ich.

mfg
Andreas

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du sprichst doch von einer Sammelbestellung, dann könntest du doch einen
für mich mitbestellen. Wo willst du die teile bestellen ? Bei Unitronic
gibt es die FT245 für 6 Euro glaube ich.

Thorsten

Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich spreche eigentlich von einer Sammelbestellung für das USB Modul und
nicht von dem Chip alleine.
Ich hab selbst ein Layout entworfen (der Schaltplan von dem Modul ist
ja im Internet). Damit es sich aber auszahlt eine Platine machen zu
lassen, bräuchte ich ein paar Leute, die mitmachen wollen. Das Modul
kostet bei Unitronic 35 Euro ohne Mwst. (hab selbst auch schon dort
angefragt).

Andreas

Autor: Michael Hatscher (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

ich arbeite gerade auch an einem FT2xx Adapter (Layoutbild anbei). Die
erste Version ist mehr ein QFP auf DIL Adapter. Es sind nur der Quarz
und ein paar Cs mit drauf. Die nächste Version wird dann auch noch die
USB-Buchse beinhalten. Der Preis für eine Leiterplatte wird bei ca.
4EUR liegen. Ein fertiges Modul geschätzt 20EUR.

Wenn du schon ein Layout hast (Eagle ?), kann ich auch deine Platten
machen lassen.

Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo lässt du eigentlich die Platine machen, wenn ich fragen darf??
Ich habe im Prinzip den original Schaltplan von dem Modul von FTDI
genommen. Das einzige was ich nicht drauf habe ist der Spannungsteiler
für die Board ID.
Die Abmessungen sind etwas größer als ein DIL24 Adapter (Länge ca.
40mm, Breite: ca. 18mm). Durch externe Beschaltung können alle
Betriebsarten verwendet werden.
Wenn du mir deine eMail Adresse gibst, schick ich dir das Layout.

Andreas

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.